9803
Spread the love

(Schalten Sie VPN aus, da es bestimmte Videos wie Rumble blockieren kann)

 

Gab es in der Vergangenheit Klonfabriken? Dachten die Alten jemals an die Möglichkeit, den Menschen künstlich zu erschaffen? Schauen Sie sich unbedingt die Bilder an, da viele Symbole allein durch die Mustererkennung enthüllt werden. Wie wäre es mit den Mythen und Legenden der Antike wie Prometheus und der Bildhauerei des Menschen? Viele Mythen waren esoterische Geheimnisse, die als Legenden getarnt waren. Doch wenn wir uns mit der Frage der antiken menschlichen Landwirtschaft befassen, werden wir zu den ersten Göttern und Göttinnen geführt, von denen die Fruchtbarkeitsgötter die mächtigsten waren.

Eines der Weltwunder, der Tempel der Artemis in Ephesus, war eines der größten Gebäude seiner Zeit, die größte Bank und Sitz der Verehrung der Diana oder Artemis (der vielbrüstigen Göttin), die bis in die Gegenwart zurückreicht zu den Hurengöttern der phönizischen Astarte und dem mediterranen sumerischen Gott Inanna/Ishtar/BAAL. Das Symbol für den Artemis-Kult ist die BIENENKÖNIGIN. Gibt es eine geheime Symbolik, die im Symbol der Diana von Ephesus verwendet wird, nämlich dass sie ein Symbol der Wiederbevölkerung ist und es sich nicht um Brüste, sondern um EIER/EILEN handelt? Man kann deutlich sehen, dass die Freiheitsstatue mit Libertas verbunden ist, was mit Minerva und anderen Freiheitsgöttern verbunden ist, die alle Huren waren. Früher war das Leben als Prostituierte mit „Freiheit“ verbunden und wurde daher von den Freimaurern als Symbol verwendet.

 

Apropos: Die Freimaurer schenkten im Jahr 1886 die „Freiheitsstatue“ oder die Hure von Babylon. Wenn Sie mich fragen, scheinen die Fotos manipuliert zu sein. Doch unabhängig davon, ob diese Statue eine Ode an Ischtar oder die Bienenkönigin sein sollte, war sie ein Symbol für die Wiederbevölkerung und stellte dar, wie Amerika seine neuen Einwanderer über Ellis Island anlockte. Dies geschah zufällig zur gleichen Zeit, als die Waisenzüge und die „Babyfarm“ stattfanden, was darauf hindeutet, dass es zu Beginn des 20. Jahrhunderts nicht möglich war, eine angemessene Kinderbetreuung zu gewährleisten.

Diese Baby-Inkubatoren waren ursprünglich angeschlossen und für Findelkrankenhäuser gedacht. Warum gab es in den Findelkrankenhäusern so viele Frühgeborene? Das ursprüngliche Design des Brutkastens basiert auf einem Hühnerbrutkasten. Warum hat das Findelkrankenhaus neben Libertas oder der Freiheitsstatue die Vielbrüstige Diana als Logo? Wie lange gibt es die Idee der künstlichen menschlichen Erschaffung oder Landwirtschaft? Ist Alchemie beteiligt? – GEIST ENTHÜLLT

 


Like it? Share with your friends!

9803
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »