9805
Spread the love
loading...

Stellen Sie sich vor, jemand manipuliert, wie Sie sich fühlen. Das will natürlich niemand. Aber wie wäre es, wenn Sie unwissentlich manipuliert würden? Dies ist genau das, was mit Ihrem Nervensystem jedes Mal passiert, wenn Sie Ihren Fernseher oder Computer einschalten.

Nun, zumindest gemäß dem 6506148 B2-Patent.

Das Patent mit dem Namen “ Manipulation des Nervensystems durch elektromagnetische Felder von Monitoren “ wurde 2001 eingereicht und 2003 veröffentlicht. Das Patent wurde von einem Hendricus G. Loss eingereicht (als fiktive Person angesehen, da keine Informationen darüber, wer er wirklich ist, zurückverfolgt werden können ).

Lohnt es sich, darauf zu achten?

Wir wissen bereits, dass die auf Fernsehgeräten oder sogar im Internet angezeigten Inhalte so erstellt werden, dass sie Entscheidungen beeinflussen, z. B. beim Kauf oder beim Stehen hinter bestimmten Überzeugungen.

Das Thema Gedankenkontrolle ist seit langem ein Diskussionsthema. Obwohl ursprünglich als Verschwörungstheorie betrachtet, wurde ihre Realität in den Inhalten der Mainstream-Medien beobachtet.

Aber wie wäre es mit Manipulationen durch das Nervensystem?

Die Wissenschaft lehrt uns, dass die Arbeit des Nervensystems darin besteht, Botschaften durch den Körper zu transportieren und Ihre Sinne zu kontrollieren. Laut Neurowissenschaftlern wird das Nervensystem vom Gehirn gesteuert.

Das Gehirn soll ein komplexes bioelektrisches Organ sein, das elektrische Felder erzeugt.

Aus diesem Grund wird angenommen, dass Sie Ihr Gehirn durch Techniken wie das Hören von binauralen Beats neu verkabeln können. Wissenschaftler behaupten auch, Gehirnfunktionen mit einer Technik zu steuern, die starke elektromagnetische Strahlung verwendet. Diese als Transkranielle Magnetstimulation (TMS) bekannte Technik kann bestimmte Gehirnschaltungen stören oder anregen.

Denken Sie daran, dass Sie in einigen Bereichen eines Krankenhauses oder in einem Flugzeug keine Mobiltelefone verwenden dürfen (in einigen Fällen ist die Verwendung nur im Flugzeugmodus zulässig). Dies ist so, dass die elektromagnetische Übertragung des Telefons kritische elektrische Geräte nicht stört.

Wenn ein Gehirn ein bioelektrisches Organ ist, gibt es dann die Möglichkeit, es zu manipulieren?

Wie es passiert, gemäß 6506148 B2 Patent

Hier ein kurzer Auszug aus der Patentzusammenfassung:

„Bei einem Menschen wurden physiologische Effekte als Reaktion auf die Stimulation der Haut mit schwachen elektromagnetischen Feldern beobachtet, die mit bestimmten Frequenzen nahe ½ Hz oder 2,4 Hz gepulst werden, um beispielsweise eine sensorische Resonanz anzuregen. Viele Computermonitore und TV-Röhren senden bei der Anzeige gepulster Bilder gepulste elektromagnetische Felder mit ausreichenden Amplituden aus, um eine solche Anregung zu verursachen.

Es ist daher möglich, das Nervensystem eines Subjekts durch pulsierende Bilder zu manipulieren, die auf einem nahe gelegenen Computermonitor oder Fernsehgerät angezeigt werden. Für letzteres kann das Bildpulsieren in das Programmmaterial eingebettet sein oder es kann durch Modulieren eines Videostroms entweder als HF-Signal oder als Videosignal überlagert werden. Das auf einem Computermonitor angezeigte Bild kann durch ein einfaches Computerprogramm effektiv gepulst werden. Bei bestimmten Monitoren können gepulste elektromagnetische Felder erzeugt werden, die sensorische Resonanzen in nahegelegenen Objekten anregen können, selbst wenn die angezeigten Bilder mit unterschwelliger Intensität gepulst werden. “

Das US-Patent 6506148 B2 ist eine Bestätigung der Möglichkeit, das Nervensystem zu manipulieren. Das Patent umfasst 14 Patentansprüche, einschließlich der Frage, wie Video zur Manipulation des Nervensystems verwendet werden kann.

Ist es nur eine Verschwörungstheorie?

Nun, es ist nicht leicht zu sagen. Wir können jedoch die Bedenken in Bezug auf elektromagnetische Felder (EMF) nicht ignorieren. Das EMF-Problem hat so viel Besorgnis ausgelöst, dass im Mai 2015 190 Wissenschaftler aus 39 Nationen bei den Vereinten Nationen einen Appell einreichten, in dem sie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) aufforderten, weitere Richtlinien zum Schutz der EMF-Exposition zu verabschieden.

Solche Bedenken sind ein Hinweis darauf, dass das Patent nicht ignoriert werden sollte. Es zeigt auch, dass Ihre elektronischen Geräte nicht nur alles aufzeichnen, überwachen und beobachten, was Sie tun, sondern auch die Gefühle, Wahrnehmungen, Gedanken und Verhaltensweisen lebender Organismen beeinflussen können.

Schalten Sie diesen Bildschirm aus

Nun, das ist praktisch nicht möglich. Die Abhängigkeit von diesen elektronischen Geräten ist so hoch, dass wir praktisch immobilisiert sind, wenn sie ausgeschaltet werden. Elektronik ist Teil der menschlichen Bindung geworden.

Das Zeitalter des Internet der Dinge (IoT) macht es nicht besser. Jetzt, da wir von elektromagnetisch emittierenden Geräten umgeben sind, macht das Patent die Öffentlichkeit auf die Möglichkeit aufmerksam, was passieren könnte, wenn diese Technologien unethisch eingesetzt würden.

Leider ist die Technologie hier, um zu bleiben. Die einzige Möglichkeit besteht darin, die Exposition Ihrer EMF-emittierenden Geräte zu minimieren. Daher ist es keine schlechte Idee, etwas anderes auszuprobieren: ein Buch lesen, wandern, spazieren gehen oder einfach den Bildschirm ausschalten, wenn Sie können.

Quelle :https://www.kdpllp.com/6506148-b2-patent-nervous-system-manipulation-is-it-real-or-just-paranoia/?fbclid=IwAR1PbUuJrNpJ8vzhcDyYVcNdwndYxlvpzi74qpfAnCWzGQ0olHRliv8n4ZQ


Like it? Share with your friends!

9805
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format