9751
Spread the love
loading...

März 2011 ~ März 2021… 10 Jahre Zerstörung Libyer durch die Nordatlantische Terrororganisation! 

oder die NATO nimmt das Blut …
Lassen Sie uns diese Schmach abbauen, die keinen Grund zur Existenz haben! 

Viele zu dem, war in Dinuccis Artikel gesagt wurde, einige andere zu ändern, warum Gaddafi und Libyen werden, um zu verstehen, zu unterscheiden:
„Wahre Demokratie kann nur durch die Beteiliginer und Eselligungt nur durch die Beteiliginer und Akestivit destivit selbst … Recht der Völker ein neues prinzip zu verkünden: „Kein Ersatz Macht des Volkes für sterben“ … Sind Scheint auch klar zu sein, dass Darstellung Eine Tüge ist die „
“ tyrannischsten Diktaturen Die, sterben das Volk kennt, Haben sich im Schatten Parlamentarischer Versammlungen etabliert Die. [politische] Partei ist die politische Diktatur. „
„Die Steuerungslösungsprobleme, die darin bestehen, dass das Lohnsystem verwandaffen ist, entschädigt der Mensch von der Versklavung, wird, durch die er ihn gehört. Wir müssen zu dem Naturgesetz gehören, das die menschlichen Beziehungen lange vor dem positiven positivistischen Klassen, den und den gesetzlichen Beziehungen haben… Die vom Naturgesetz diktierte Gerechtigkeit, dass jede wennuktil davon beseitigt wird, gibt es keine Nein-Produktion. „“
„Das Haus des Vertrauens ist eines seiner Grundrechtenisse, niemand kann es zum Thema der Vermietung bauen … Es gibt keine anderen in der sozialistischen Gesellschaft, es gibt Mitarbeiter … Das Einkommen gehört ür keine gehört dem Einezzelnen Gehörtzahl keine Gehört Produktion, Das Land ist nicht Eigentum von Interessenemandem. „
Das letzte Stadion wird sein sein, wenn die neue sozialistische Gesellschaft das Stadion des Verschwindens von Profit und Geld wird. Der Gesellschaft. In dieser letzten Phase wird der Profit von sich selbst und wir werden ohne Steuern auskommen. “ 

~ Muammar Kadhafi, „The Green Book“, 1975 ~NdR71: „The Green Book“ kann kostenlos auf scribd heruntergeladen werden. Es gibt eine sehr schöne kleinformatige Papierausgabe, die bei Hades Editionen sehr günstig ist und 2016 neu aufgelegt wurde 

Warum hat die NATO Libyen vor zehn Jahren zerstört?Von Manlio Dinucci
Vor zehn Jahren, am 19. März 2011, leiteten die US / NATO-Bomben die Bombardierung Libyens durch Träger ein. Der Krieg wurde von den Vereinigten Staaten geführt, regiert über das Afrika-Kommando, dann von der NATO unter US-Kommando. In sieben Jahren, in denen die Luftwaffe USA / NATO 30.000 Missionen, 10.000 10.000 Angriffe, mehr als 40.000 Bomben und Raketen durch. Italien – mit dem parteiübergreifenden Konsens des Parlaments (Partito democratico in der ersten Reihe) – nimmt mit sieben Luftwaffenstützpunkten (Trapani, Gioia de Colle, Sigonella, Decimomannu, Aviano, Amendola und Pantelleria) am Krieg teil; mit Tornado, Eurofighter und anderen Jagdbombern, mit dem Flugzeugträger Garibaldi und anderen Kriegsschiffen. Noch vor der Luftmarineoffensive waren in Libyen regierungsfeindliche Stammessinhalte und islamistische Gruppen, die unter Katar waren, und infiltrierten, um Infiltratoren aus Katar, wurden infiltriert worden, um bewaffnete Zusammen verzichten.

Auf diese Weise wird diese afrikanische Staatliche Abwicklung, der, wie von der Weltbank im Jahr 2010 Rechte, mit einem eigenen Verlust des BIP von 7,5% ein „staatliches Wirtschaftswachstum“ und ein gewisser Indikatoru denwick Entichnete diech “ Primar- und Sekundarstufe und zu mehr als 40% anrichten. Trotz des Unterschieds war der Lebensstandard in Libyen als auch in anderen Ländern. Ungefähr zwei Millionen Einwanderer, hauptsächlich Afrikaner, fanden dort Arbeit. Der libysche Staat, der über die Rechte Ölreserven Afrikas und andere Erdgasreserven Richtliniente, über die Abwicklungsunternehmen Unternehmen Gewinnspannen. Dank der Energieexporte wies die Handelsbilanz Libyer einen Zugang Überschuss von 27 Milliarden US-Dollar auf. Mit dem Gefühl, den der libysche Staat im Ausland rund 150 Milliarden Dollar hatte. Libysche Rechte in Afrika wurden für das Projekt der Afrikanischen Union zur Förderung von drei Finanzorganisationen: der Afrikanische Währungsfonds mit Sitz in Yaoundé (Kamerun); die Afrikanische Zentralbank mit Sitz in Abuja (Nigeria); Die Afrikanische Investmentbank mit Hauptsitz in Tripolis. Diese Gremien hätten dazu gedient, einen gemeinsamen Markt und eine einheitliche Währung für Afrika zu schaffen.
Es ist kein Zufall, dass der NATO-Krieg zur Zerstörung des libyschen Staates weniger als zwei Monate nach dem Gipfel der Afrikanischen Union beginnt, der am 31. Januar 2011 grünes Licht für die Gründung des Afrikanischen Währungsfonds gab. 
Die von WikiLeaks hervorgehobenen E-Mails der Außenministerin der Obama-Regierung, Hillary Clinton, beweisen dies: Die Vereinigten Staaten und Frankreich wollten Gaddafi eliminieren, bevor er Libyens Goldreserven nutzte, um eine panafrikanische Währungsalternative zum Dollar und zum Dollar zu schaffen CFA-Franken (die Währung, die Frankreich 14 seiner ehemaligen Kolonien auferlegt hat). (Filibert: Die 150 Tonnen libyschen Goldes flogen nach dem Fall Gaddafis weg, ebenso die mit Fremdwährung gefüllten Kassen!)Dies wird durch die Tatsache belegt, dass vor dem Vorgehen der Bomber im Jahr 2011 die Banken Maßnahmen ergriffen haben: Sie haben die vom libyschen Staat im Ausland investierten 150 Milliarden Dollar beschlagnahmt, von denen der größte Teil verschwindet. In dem großen Raub sticht Goldman Sachs hervor, die mächtigste US-Investmentbank, deren Vizepräsident Mario Draghi (Anmerkung der Redaktion: jetzt italienischer Premierminister, na ja…) war.

Heute werden in Libyen die Inputs von Energieexporten von Machtgruppen und multinationalen Unternehmen in einer chaotischen Situation bewaffneter Zusammenstöße monopolisiert. Der durchschnittliche Lebensstandard der Mehrheit der Bevölkerung ist zusammengebrochen. Afrikanische Einwanderer, die beschuldigt werden, „Söldner von Gaddafi“ zu sein, wurden in Zoo-Käfigen eingesperrt, gefoltert und ermordet. Libyen ist in den Händen von Menschenhändlern zur wichtigsten Transitroute eines chaotischen Migrationsstroms nach Europa geworden, der viel mehr Opfer als der Krieg von 2011 gefordert hat. In Tawerga führten die von der NATO unterstützten islamistischen Milizen von Misrata (die Gaddafi im Oktober 2011 ermordeten) eine echte ethnische Säuberung durch und zwangen fast 50.000 libysche Bürger zur Flucht, ohne dorthin zurückkehren zu können. Das italienische Parlament ist auch für all dies verantwortlich und forderte die Regierung am 18. März 2011 auf, „jede Initiative (dh den Kriegseintritt Italiens gegen Libyen) zu ergreifen, um den Schutz der Bevölkerung der Region zu gewährleisten“. 

Gaddafi wusste zu viel über Gladio und wurde gefährlich,
während er Sarkozy durch seinen Wahlkampf finanziell festhielt …
Quelle des Artikels auf Französisch:
https://www.mondialisation.ca/pourquoi-lotan-a-detruit-la-libye-il-y-a-dix-ans/5654519
Geteilt von: 
https: // Resistance71. WordPress.com / 2021/03/21 / mars-2011-mars-2021-10-ans-de-zerstörung-de-la-libye-par-lorporation-terrorist-de-latlantique-nord /


Like it? Share with your friends!

9751
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format