9760
Spread the love
loading...

Wie die NASA den Weltraum vortäuscht

Screenshots (1622)

Sie sagen, dass alle Weltraumfotos Spuren von CGI haben, aber gibt es überhaupt ein Weltraumfoto, das über die echten Van-Allen-Gürtel hinausgeht? Warum veröffentlicht die Weltraumbehörde, die schon oft im Weltraum war, nicht das echte Filmmaterial?
Nun, die Form der Erde kann 〇, quadratisch oder dreieckig sein, also spielt es keine Rolle, ob sie quadratisch oder dreieckig ist.
Es wird so weitergehen, und die Vorhersagen des WEF „Welcome to the World of 2030“ besagen das im Jahr 2030 , Behandlung wird auf „Mars“ verfügbar sein.
Nimmst du mich auch mit nach Devon Island in Kanada?
Die Lüge der NASA: Memo/Soliloquy Blog (livedoor.blog) Die

NASA gibt die Lüge in dem Video eindeutig zu. Aber MSM würde das niemals sagen.

QZ.com erklärt, wie die NASA dieses Foto mit Photoshop bearbeitet hat.

Robert Simon zog beim Cocktailempfang der Konferenz sein iPhone aus der Tasche und vollführte einen Salontrick, dem kein anderer gewachsen war. Er zeigte mir den iPhone-Sperrbildschirm. Das Bild des Planeten Erde, das Standardbild auf dem ursprünglichen iPhone und 2012 zum Entsetzen vieler aus dem mobilen Betriebssystem von Apple entfernt, scheint Millionen bekannt.

„Das ist meine Arbeit“, sagt er.

Die Person, die das iPhone-Bild der Erde erstellt hat, erklärt, warum sie das

Bild für einen Artikel mit dem Titel: askdavetaylor.com fälschen mussten

Fazit: Vieles, was die Leute über dieses schöne Bild denken, ist nicht wahr. Dieses Bild wurde nicht von Apple in Auftrag gegeben oder bezahlt. Es ist nicht wirklich ein Bild der Erde. Und was ist mit dem schwarzen Zeug drumherum? Das ist nicht das Universum.

Aber hinter dem viel gepriesenen Bild, das das iPhone der Welt vorstellte, das als „Blaue Murmel “ bezeichnet wird, verbirgt sich eine Geschichte, die es wert ist, erzählt zu werden. Simon, ein Datenvisualisierer und Designer am NASA Earth Observatory, erstellte dieses Bild im Jahr 2002. Quartz sagt, es ist keine Fotografie, es ist fortgeschrittene Visualisierung.

Bilder der Erde mögen offensichtlich erscheinen, aber es gibt tatsächlich nur sehr wenige Bilder der gesamten Erde. Das Problem, sagt Simon, ist, dass sich alle Erdbeobachtungssatelliten der NASA in einer erdnahen oder geostationären Umlaufbahn befinden und keiner weit genug entfernt ist, um eine ganze Hemisphäre zu sehen. Berühmt sind die Fotografien der gesamten Erde, die während des Apollo-Programms in den 1960er und 1970er Jahren aufgenommen wurden.

※Aber bist du wirklich zum Mond geflogen?
Gefilmtes Filmmaterial von Apollo 11: Blog von Memo Soliloquy (livedoor.blog)
Geständnisse eines ehemaligen Militärpolizisten: Ich half beim Filmen der gefälschten Mondlandung im Jahr 1969: Blog von Memo Soliloquy (livedoor.blog) blog)

Dieses Bild ist eine Zusammenstellung von gesammelten Lichtdaten vier Monate lang in einem 2.300 km breiten Band, während der Terra-Satellit der NASA von Pol zu Pol kreiste und sich die Erde darunter drehte. Es sieht echt aus, aber in Wirklichkeit gibt es kein solches Bild .

Ich habe diese Daten zusammengefügt, auf die Oberfläche des digitalen Balls geklebt und in Photoshop modifiziert.

Simon gab bereitwillig zu, dass sein Bild viele Fälschungen enthält. Die Atmosphäre ist eine Photoshop-Unschärfe. Einige der Wolken werden mit dem Klonwerkzeug von Photoshop collagiert, um die Lücken in der Abdeckung des Satelliten zu schließen. Der schwarze Bereich um die Erde ist kein Weltraum. Ich habe einfach die Erde auf einen schwarzen Hintergrund gelegt. (Das ist gängige Praxis, sagt Simon, und die meisten realen „Bilder“ der Erde, einschließlich Apollo-Bilder, zeigen die Erde auf einem schwarzen Hintergrund.

) Wenn Sie dies tun, sieht das Bild nicht wie die Erde aus. Simon sagte, es basiere auf der Realität, „in dem Sinne, dass ich viele Bilder gesehen habe, wie dick und wie blau sie sind.“ Aber er fügte später hinzu: „Es ist eher surreal als real.“

Simon und sein damaliger NASA-Kollege Reto Stockoli schufen die ikonischen Bilder, die auf dem iPhone landeten, um unverdiente Betreiber zu besiegen, die vom Markt für Weltraumbilder profitieren, sagte er gegenüber Quartz. Damals wurden ähnliche gefälschte Farbbilder, die aus alten Schwarz-Weiß-Daten der NASA gerendert wurden, für bis zu 10.000 Dollar verkauft, erinnert er sich. Die Bilder von Simon und Stockri wurden von US-Regierungsangestellten erstellt, waren gemeinfrei und konnten von jedem ohne Einschränkung für jeden Zweck verwendet werden. Simon hat es auf der Homepage der NASA gepostet und sich nichts dabei gedacht.

Stellen Sie sich eine einfache Frage …

ob sie auf dem Mond waren, ob sie all diese Monde da draußen haben … warum sind sie immer noch alle Muss ich das Foto von fälschen?

Die Antwort wird Ihnen alles sagen, was Sie wissen müssen.

Ich wusste nichts über den Van-Allen-Strahlungsgürtel, als Neil und seine Freunde zum Mond geflogen sein sollen. Aber sie haben es überstanden!
Wie kam es also in diese Blechdose?
Es ist einfach. Das wusste ich damals noch nicht, also kein Problem!
Ja, das ist wirklich alles.
Hier erklärt die NASA (um 6:00), dass Orions Schildring verstärkt wird und dass es jetzt gut ist.

Der Grund dafür, dass jedes Bild der Erde ein Fake ist, zeigt YouTube

Diese zeigt oben rechts deutlich das NASA-Logo, das den ganzen Unsinn um die Flugbahn der angeblichen Flugbahn zum Mond erklärt. * Aus irgendeinem Grund verwendet die NASA flache Erdkarten. Beweis der besten flachen Erde
Artemis-I-Flugbahn

Beste Flacherde-Beweise für Skeptiker (bitchute.com)

Ab etwa 5 Minuten und 18 Sekunden im Video trifft die Rakete, die vom Rothemdenteam vertikal gestartet wurde, auf das Firmament ( Deckenkuppel) und stoppt.

NASA (erneut) erwischt, wie sie gefälschte, mit Photoshop bearbeitete Bilder von Artemis Missio verwendet – enVolve (en-volve.com)

Was hat Ihrer Meinung nach beim gestrigen Launch gefehlt?
Es gibt kein ununterbrochenes Filmmaterial vom Start bis zum Weltraum.

Sie können Ihre GoPro-Kamera fast überall auf der Welt unter extremen Bedingungen platzieren, aber Sie können kein völlig ununterbrochenes Video Ihres Starts ins All aufnehmen?

Screenshot (1623)

Hat jemand ein Problem damit gefunden?
Ich bin kein Raketenwissenschaftler, aber wenn Sie sich den Mond oben rechts ansehen, scheint er in einem perfekten Bogen aufzusteigen und kurz darauf wieder unterzugehen.
Für mich sieht es nicht so aus, als würde es den Mond erreichen.
Aber was weiß ich?
Interessanterweise hatten alle Raketenbahnen dieses gleiche Muster.

Sieht das jemand als richtig an?

Oder hatte die Bibel recht, als sie sagte, dass es etwas gibt, das mit „Raqia“ übersetzt wird… Firmament ?

Ist „flache Erde“ im Trend, weil Twitter zensiert ist und die Leute für sich selbst denken?

Es gibt kein einziges Video eines psychopathischen Lügners, der die größte technische Errungenschaft aller Zeiten baut. The Fake Station ist das dümmste, irrationalste Märchen, das jemals erzählt wurde, und die Schafe kaufen es.

Wenn Sie in den Weltraum fliegen wollen, warum müssen Sie dann einer so seltsamen Flugbahn folgen?
(*Ist die geloftete Flugbahn der Rakete auch dies?)

Verzeihen Sie mir die Eiswand, die sich erstreckt, so weit das Auge reicht

Kennen Sie „Project Dominique“ aus „Operation Fishball “ ?

Ich werde später darüber sprechen, wenn ich die Gelegenheit dazu habe.

Wir leben nicht auf einem kippenden, wackeligen Wasserball, der mit Millionen von Kilometern pro Stunde durch ein sich ständig erweiterndes Universum rast. Wir leben auf einer topografisch stationären Ebene. Forschungsstudie

Selbst die NASA behauptet nicht, dass diese echt sind.

Wie die NASA anerkennt, handelt es sich um computergenerierte Bilder.

Hier noch ein paar tolle Recherchen:

Und über die häufigste Frage, die ich jedes Mal bekomme, wenn ich diese Geschichte erzähle …

warum?

Warum sich die Mühe machen, über die Form der Erde zu lügen?

Es ist einfach.

Heliozentrismus ist eine Religion, die geschaffen wurde, um intelligentes Design zu verbergen, wodurch Sie zufällig und unbedeutend werden. Werde die Lügen los und recherchiere.

Wenn die Bibel wahr ist und Gott diesen Ort mit einer Kuppel erschaffen hat, ist Gott plötzlich ganz nah.

Wenn wir ein „hellblauer Punkt“ sind, der sich ziellos in einem endlosen schwarzen Totraum dreht, dann erscheinen wir plötzlich sehr unwichtig.

Wäre es in diesem Fall nicht besser, es „wie Sie wollen“ zu belassen?

Lesen Sie weiter, während wir tiefer graben …

aber es gibt eine Einschränkung. Dies kann zu einer extremen kognitiven Dissonanz führen.

Fortsetzen….


Like it? Share with your friends!

9760
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format