9778
Spread the love
loading...

Technokraten fördern es noch heute, obwohl es keine Beweise dafür gibt, dass es einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft hat. Mehr als 80 Städte und Landkreise haben derzeit experimentelle BGE-Programme.
UBI-777x420

Laut einer Koalition von mehr als 100 amerikanischen Bürgermeistern, die das Konzept vorantreiben , sind jetzt mindestens 82 Gemeinden in 29 Bundesstaaten an Experimenten mit garantiertem Einkommen beteiligt, wobei im vergangenen Jahr Pilotprojekte gestartet wurden.Beinhaltet über 70 Gemeinden mit Programmen.

Befürworter der Income Guaranteed Association of Mayors und lokaler Regierungsbeamter im ganzen Land aus einem 350-Milliarden-Dollar-Fonds für staatliche und lokale Regierungen ARPA)(1,9-Billionen-Dollar-American Rescue Plan Actim Rahmen des

Die Bürgermeistergruppe wurde von Michael Tubbs, ehemaliger Bürgermeister der Stadt Stockton, Kalifornien, benannt , um 125 Einwohnern monatlich 500 US-Dollar in einem Programm zur Verfügung zu stellen, das vom Economic Security Project finanziert wird, einer gemeinnützigen Organisation, die das Einkommenssicherheitsexperiment der Stadt unterstützt wurde im Juni 2020 nach dem Start eines Experiments zum Erhalt eingerichtet und seitdem erweitert.

Bei einem virtuellen runden Tisch am 15. Dezember sagten mehrere lokale Regierungsbeamte, dass die öffentliche Unterstützung für Grundeinkommensmodelle zunehme und die Dynamik zur Ausweitung solcher Programme mit einer Kombination aus bundesstaatlichen, staatlichen, lokalen und privaten Mitteln befeuere.

Tatsächlich werden zum Leidwesen von Konservativen und Haushaltsfalken die staatlichen und lokalen Wiederherstellungsfonds von ARPA als „Keim für einen langfristigen politischen Wandel“ verwendet, was darauf hindeutet, dass die Pandemiehilfe des Staates, der Stadt und des Landkreises missbraucht wird, so die Forscherin Amanda Kass von der DePaul University sagte:

Kass sagte dem Gremium, dass ARPA „das erste Bundesprogramm ist, das nahezu jeder Regierung in den Vereinigten Staaten – Zehntausenden von Regierungen – eine so flexible Unterstützung bietet.“ Reisfeld.

Aufgrund des Ausbruchs von COVID-19 im Jahr 2020 und der „beispiellosen Natur“ der darauf folgenden Bundesgesetzgebung im Zusammenhang mit Pandemien verwenden Kommunalverwaltungen ARPA-Mittel auf innovative Weise und geben an, wie sie das Geld ausgegeben haben oder zu verwenden planen es ist eine „schwierige Frage“ geworden, sagte sie.

Kass‘ Analyse, wie Kommunalverwaltungen ihre ARPA-Zuweisungen verteilen, legt nahe, dass Städte und Landkreise „mit ihren eigenen sozioökonomischen Bedingungen“ eher „einzigartigen Bedürfnissen“ als „einem Mittel“ dienen.“ Er sagte, es gebe „viele verschiedene Geschichten“ darüber, wie die Mittel verwendet würden reagieren.

Das Einkommensgarantiesystem wird immer beliebter

Baltimore Recovery Officer Shamir Kearney sagte, die Stadt führe ein Pilotprogramm mit Einkommensgarantien durch, bei dem 200 „Kinder im Alter von 18 bis 24 Jahren“ zwei Jahre lang monatlich 1.000 Dollar an Subventionen erhalten würden .

Die Stadt hofft, genügend Daten zu sammeln, um festzustellen, ob eine Grundeinkommensgarantie für Familien mit niedrigen Einkommen mit Kindern den Begünstigten und den Steuerzahlern zugute kommt , sagte sie.

„Als Ergebnis hoffen wir, den nationalen Dialog zu informieren“, sagte Carney bei einem runden Tisch, der gemeinsam von der National Cities Federation und dem Pandemic Action Accountability Committee (PRAC) , einem US-Büro der Aufsicht des Generalinspektors (OIG), veranstaltet wurde Es wurde ein Gremium eingerichtet, um die Pandemiezuweisungen zu überwachen.

Der Young Family Success Fund von Baltimore stellt diesem Programm 4,8 Millionen US-Dollar an ARPA-Mitteln zur Verfügung. Im August begann es, 200 Begünstigten mit Einkommen unter 300 % der Bundesarmutsgrenze (26.200 USD für eine vierköpfige Familie) 1.000 USD pro Monat zur Verfügung zu stellen.

Kearney glaubt, dass Daten aus dem Pilotprogramm bis Herbst 2024 die Notwendigkeit „beweisen“ werden, das Programm fortzusetzen, wenn nicht sogar zu erweitern.

In Cook County, Illinois, zu dem auch Chicago gehört, genehmigte die Aufsichtsbehörde im September das landesweit größte Pilotprogramm zur Einkommenssicherung. Der Plan ist ein 42-Millionen-Dollar-Programm, das 3.250 Haushalten unterhalb der Bundesarmutsgrenze zwei Jahre lang 500 Dollar pro Monat zur Verfügung stellen wird, wobei hauptsächlich ARPA-Mittel verwendet werden .

Die Haushaltsdirektorin von Cook County, Annette Guzman, sagte, die Beamten würden „in die Zukunft“ schauen, um zu sehen, ob das Programm „dauerhaft“ gemacht werden sollte, um die Armut zu bekämpfen.

Am 13. Dezember stimmte der Stadtrat von St. Louis mit 21 zu 1 dafür, 5 Millionen US-Dollar an ARPA-Mitteln für ein Pilotprogramm zum universellen Grundeinkommen zu sichern, das 440 Haushalte 18 Monate lang mit 500 US-Dollar pro Monat versorgen wird.

* Das WEF sagt, dass 70% der Arbeitsplätze in Zukunft verschwinden werden (aufgrund des Monopols von Amazon usw.) und weltweit im Austausch für Impfungen und das Aufgeben von Autos und Häusern das UBI (Universal Basic Income) erhalten und Sklaven werden dass es eine Möglichkeit gibt, dass es getan wird … Europa ist jedoch der Erste, also hängt es vom Ergebnis ab …


Like it? Share with your friends!

9778
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format