9933
loading...

US-Militärgüter, die unter Donald Trumps Autorität operierten, waren nur wenige Zentimeter von der Festnahme des ehemaligen Vizepräsidenten Michael Pence in einem geheimen Lagerhaus entfernt, in dem er sich irgendwo im Süden von Indiana versteckt hatte, so eine mit der Operation vertraute Trump-Quelle.

Wie bereits berichtet, bezeichnete Donald Trump Pence als „Verräter Amerikas und seiner Bevölkerung“, nachdem sich der damalige Vizepräsident Pence während der Zertifizierung des Wahlkollegiums am 6. Januar auf die Seite der Demokraten gestellt hatte. Seine unbeschreibliche Wahl brachte Trumps Feindschaft ein. Seitdem war Pence weltweit im Jet-Setting unterwegs, in der Hoffnung, ein Nicht-Auslieferungsland zu finden, das er als Heimatstadt bezeichnen konnte. Aber keiner wollte ihn. Nicht einmal Wladimir Putin.

Trump gab Pence viele Gelegenheiten, sich zu entschuldigen und seine Mitverschwörer von Deep State zu benennen, aber Pence lehnte eine Einladung ab, auf der CPAC-Konferenz vom 21. bis 25. Februar in Orlando, FL, Schuld zuzugeben und um Vergebung zu bitten. Hätte Pence zugestimmt, hätte Trump Nachsicht gezeigt und eine versiegelte Anklage wegen Verbrechen gegen Amerika und seine Bevölkerung vernichtet, sagte unsere Quelle.

Am Mittwoch, dem 3. März, erhielt Trump eine Nachricht, dass Pence sich physisch von seiner Familie distanziert hatte und sich in einer gemieteten Hütte in der Nähe des Knobstone Trail im Süden von Indiana versteckte, einem Gebiet, das für sein raues Gelände und seine dichten, schattigen Wälder bekannt ist. Es ist unklar, ob er das Gebäude in seinem eigenen Namen oder unter einem Pseudonym gemietet hat.

„Dies war der erste glaubwürdige Beweis, den Trump hatte, dass Pence auf amerikanischem Boden isoliert war. Er hat seit Monaten versucht, eine Perle auf Pence zu bekommen, aber Pence ist rutschig und hat sich ständig bewegt. Trump sprach mit Militärkommandanten, die ihm immer noch helfen, den Sumpf zu entwässern, Offizieren, die Bidens Präsidentschaft nicht anerkennen, und nahm ihre Hilfe in Anspruch, um Pence aufzuspüren und einzufangen “, sagte unsere Quelle.

Auf die Frage, welche militärischen Vermögenswerte speziell an der Operation beteiligt waren, sagte unsere Quelle: „Ich kann diese Frage nicht beantworten, aber es war eine kleine Einheit, die geschickt wurde, um ihn zurückzuholen.“

Er lieferte jedoch die folgenden Details:

In den frühen Morgenstunden des 4. März infiltrierte die „Einheit“ das Gebiet zu Fuß und wanderte vier Meilen auf einem gewundenen Fußweg, der in der Nähe einer Blockhütte endete, mit Holzrauchfetzen, die aus einem Steinkamin kamen. Es war kein Fahrzeug vorhanden, aber scheinbar frische ATV-Strecken kreuzten das Gebiet. Schwaches Licht schien durch ein vorgehängtes Fenster. Ein Dieselgenerator neben der Kabine lief noch.

Die Einheit, sagte unsere Quelle, durchbrach die Tür und schleuderte Blitzgranaten in den Raum, um Pence zu rufen, sich zu ergeben. Aber die Kabine war leer und ohne Leben. Wer drinnen wohnte, schien hastig gegangen zu sein; Kaffee sprudelte in einem Perkolator und eine Schüssel mit halb aufgegessenem, lauwarmem Eintopf stand auf einem kleinen Tisch.

Als das Militär niemanden zu Hause fand, durchsuchte es die unmittelbare Umgebung und folgte den ATV-Spuren bis zu einer Lichtung, die eine halbe Meile von der Kabine entfernt war. Das ATV war da, aber sein Insasse, Michael Pence, war nirgends zu finden. Irgendwie hatte er sich der Gefangennahme entzogen.

„Es ist, als wäre er aufgestiegen und verschwunden“, sagte unsere Quelle. „Ein Hubschrauber hätte ihn nicht bekommen können, weil das Team es gehört hätte. Jemand gab Pence einen Tipp, und es sieht so aus, als hätte er einen Fluchtweg geplant. Trump war überhaupt nicht glücklich. Er hat ein All-Points-Bulletin für Pences Gefangennahme herausgegeben und loyale Militärkommandanten gebeten, wachsam zu bleiben und das Gebiet gründlicher zu durchsuchen. “

Abschließend sagte unsere Quelle, Trump habe ein Forensik-Team in die Kabine geschickt, um nach Abdrücken und Fasern sowie nach DNA-Beweisen zu suchen, die belegen, dass Pence tatsächlich der Insasse der Kabine war.

Quelle :https://beforeitsnews.com/alternative/2021/03/pence-eludes-capture-military-in-hot-pursuit-us-military-assets-operating-on-donald-trumps-authority-came-within-inches-of-apprehending-former-vice-president-michael-3744184.html


Like it? Share with your friends!

9933
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format