9909
Spread the love

Menschen, die die COVID-Impfung erhalten haben, zeigen jetzt erhebliche Persönlichkeitsveränderungen, die auf impfbedingte neurologische Schäden zurückzuführen sind, warnen Experten

Auf einer Sitzung des International Crimes Investigative Committee (ICIC), die Anfang dieses Monats stattfand, diskutierten eine Handvoll Experten zu diesem Thema, von denen Sie viele gut kennen, über  die  Persönlichkeitsveränderungen, die bei Menschen aufgetreten sind, die gegen das Wuhan-Coronavirus „geimpft“ wurden ( COVID 19).

Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich interviewte Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, Prof. Dr. Karina Reiss, Dr. Naomi Wolf und Dr. Peter R. Breggin zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit COVID-Impfungen, einschließlich der Frage, wozu sie wirklich dienen und was sie bewirken Menschen und wie zukünftige Impfstoffe basierend auf dem neuen mRNA- (oder modRNA-, einigen zufolge) technologischen Rahmen aussehen werden.

Dr. Wolf, ein Autor und Journalist, sprach insbesondere über den Willensbruch der Menschen nach der Injektion und darüber, wie er in der gegenwärtigen Lage der Welt aussieht. Dr. Breggin vertiefte dies, indem er die beunruhigenden Parallelen zwischen den Auswirkungen von mRNA auf den menschlichen Geist und den  Lobotomisierungspraktiken  früherer Zeiten hervorhob.

„Die meisten Menschen kennen die Lobotomie nur aus dem Film ‚Einer flog über das Kuckucksnest‘, obwohl die Covid-Krise gezeigt hat, dass nichts zu unheimlich oder gruselig ist, als dass Big Pharma Produkte entwickeln und in Produkte integrieren könnte, die der Bevölkerung massenhaft injiziert werden sollen.“ [sic] unter dem Etikett eines ‚Impfstoffs‘“, bemerkt  The Exposé .

COVID-Impfungen verursachen nicht nur schwere körperliche Schäden an Körperorganen, wie wir bereits seit vielen Monaten berichten, sondern sie schädigen und zerstören auch die winzigen Kapillaren, die im Gehirn als Teil der äußerst wichtigen Blut-Hirn-Schranke existieren.

Diese durch die Schüsse verursachte Zerstörungswut führt schließlich zu großen Persönlichkeitsveränderungen bei den Empfängern, diskutieren die Experten im obigen Video. Im Wesentlichen fressen die COVID-Impfungen die Gehirne der Menschen in Echtzeit auf und verwandeln sie in lobotomierte  Zombies .

Der Masterplan bei all dem scheint darin zu bestehen, den Planeten einer Art Gedankenkontrolle zu unterwerfen, da diese Lobotomisierung die anschließende  Gehirnwäsche  von Impfempfängern ermöglicht, möglicherweise mithilfe von 5G und anderen fortschrittlichen bevölkerungsfeindlichen Waffen.

Letztendlich werden alle sogenannten „Impfstoffe“ das Zeichen der mRNA tragen, was bedeutet, dass bei jedem Menschen irgendwann das Gehirn zerstört und umprogrammiert wird. Dazu gehören künftige Impfstoffe gegen Masern, Grippe und andere Infektionskrankheiten.

Auch Rinder, die als Nahrung dienen, erhalten jetzt mRNA-Injektionen, wodurch Fleisch und Milchprodukte mit dem, was diese Impfungen enthalten, verunreinigt werden.

Beachten Sie, dass sich die obige Diskussion viel ausführlicher mit den Details dieses chemischen Lobotomisierungsprozesses und dessen Auswirkungen bei COVID-Impfungsempfängern befasst. Die zombieähnlichen Aspekte der Diskussion gehen auf die „Zombie-Apokalypse“-Warnung des CDC aus der Zeit vor COVID zurück.

„Die Leute verhalten sich verrückt“, enthüllte ein Kommentator des Inhalts anekdotisch.

Eine weitere zitierte Schriftstelle, um den aus den Fugen geratenen Kommentar zu untermauern:

„Diese wissen auch, dass in den letzten Tagen gefährliche Zeiten kommen werden. Denn die Menschen werden selbstliebend, habgierig, prahlerisch, stolz, Lästerer, ungehorsam gegenüber den Eltern, undankbar, unheilig, ohne natürliche Zuneigung, Waffenstillstandsbrecher, falsche Ankläger, unbeständig, wild, Verächter der Guten, Verräter, übermütig, hochgesinnt, mehr Vergnügungen als Gott liebend; Eine Form der Frömmigkeit haben, aber deren Kraft leugnen: Von solchen wende dich ab. Denn von dieser Sorte sind diejenigen, die sich in Häuser schleichen und dumme, mit Sünden beladene Frauen gefangen nehmen, die von mancherlei Begierden fortgeführt werden, immer lernend und niemals in der Lage sind, zur Erkenntnis der Wahrheit zu gelangen. 2. Timotheus 3:1-7″.

Kennen Sie jemanden, der scheinbar irgendwann seine Persönlichkeit verändert hat, nachdem er wegen COVID geimpft wurde? Erfahren Sie mehr unter  ChemicalViolence.com .


Like it? Share with your friends!

9909
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format