9817
Spread the love

König Charles ist in einen riesigen, jahrzehntealten Pädophilenring an einem britischen „Elite“ -Internat verwickelt. Dies geht aus den Enthüllungen eines ehemaligen Schülers und Whistleblowers hervor, der das schreckliche Ausmaß des von der Elite auserwählten Lasters aufgedeckt hat.

Laut einem preisgekrönten Journalisten, der die Schule als Junge besuchte, werden Kinder an der Eliteschule regelmäßig geschlagen, schikaniert, vergewaltigt und in den Selbstmord getrieben.

Bei Pädophilie führen zwangsläufig alle Wege nach Rom. In diesem Fall Roms neueste Inkarnation: die britische „königliche“ Familie, die, um es mit den Worten von Stevens zu sagen, regelmäßig die Aldenham School besucht, um sich von Kindern zu „ernähren“ .

Bevor wir eintauchen, abonnieren Sie den Kanal, falls Sie dies noch nicht getan haben, und treten Sie der People’s Voice Locals-Community bei , um unserer unglaublichen Community beizutreten, den Kanal zu unterstützen und Zugang zu exklusiven und unzensierten Inhalten zu erhalten.

Chris Stevens ist ein preisgekrönter Journalist, der sich auch in den Bereichen Architektur und Design hervorgetan hat. Er arbeitete auch mit Steve Jobs zusammen, bevor er starb. Der Mann hatte ein erfolgreiches Leben und eine erfolgreiche Karriere und jetzt riskiert er alles, um die korrupte und verdorbene britische Königsfamilie aufzudecken .

Die Aldenham School wird von der selbsternannten „Worshipful Company of Brewers“ geleitet, einer alten und zwielichtigen Gruppe, die kleine Kinder zu „Initiationszeremonien“ in der „Brewer’s Hall“ mitnimmt, wo sie laut Stevens misshandelt und gefoltert werden.

Brewer’s Hall in Hertfordshire ist zufällig ein Tummelplatz für König Charles, mit Berichten über Besuche von Charles und seinen Freunden Jimmy Savile und Lord Mountbatten. Aber zu diesen beiden später mehr.

Charles wurde kürzlich im Zusammenhang mit dem Internat in Brewer’s Hall fotografiert.

 

Laut Stevens, der unter dem Namen Phoenix Kaspian bekannt ist, kann die von Charles angeführte britische Königsfamilie „nicht widerstehen, alles zu vergewaltigen, was nach einem Kind riecht“.

Ein Aldenham-Lehrer wurde bereits wegen der Vergewaltigung einer Schülerin inhaftiert, und zwei weitere haben sich selbst belastet, indem sie sich in einer „Karriere-Retrospektive“, die in der offiziellen Zeitschrift der Aldenham School geschrieben wurde, offen über den Missbrauch von Hunderten von Kindern freuten.

Was ist hier los und warum wurde dies über Jahrhunderte hinweg zugelassen?

Wie Stevens erklärt, ist die Schule Teil der großen traumatischen Wiederholungsstruktur der Elite, und leider gibt es auf der ganzen Welt ähnliche Schulen und Institutionen. Kinder werden von der Schule gefoltert und dann durch systemische Korruption dazu provoziert, diese Folter an jüngeren Schülern zu wiederholen.

Wie Stevens sagt, ist es ein anschauliches Beispiel für blinde traumatische Wiederholung.

Während sich die Menschen auf der Welt gegen die Übel der globalen Elite erheben, versuchen sie immer verzweifelter, die Kontrolle zu behalten und ihre Ziele zu erreichen.

Laut Charles brauchen wir eine „große militärische Kampagne“, um die Agenda des WEF voranzutreiben.

Das sollte keine Überraschung sein, denn Charles hat sein ganzes Leben lang daran gearbeitet, die Agenda der Globalisten durchzusetzen. Schließlich stammt er aus einer langen Linie europäischer Tyrannen.

Laut NPR sagte Prinz Charles während eines Interviews im Jahr 2011: „Siebenbürgen liegt mir im Blut. Die Genealogie zeigt, dass ich von Vlad dem Pfähler abstamme, wissen Sie.“

Falls Sie eine kurze Auffrischung der Geschichte benötigen: Im 14. Jahrhundert war Vlad III. – allgemein bekannt als Vlad der Pfähler oder Vlad Dracula – der Prinz der Walachei (dem heutigen Rumänien). Laut NBC nahm sein Vater den Nachnamen Dracul (was Drache bedeutet) an, was bedeutete, dass Vlads Nachname Dracula (Sohn des Drachen) wurde. Allen Berichten zufolge war er ein EXTREM gewalttätiger Herrscher.

Großbritannien und das Commonwealth haben jetzt einen Herrscher, der von dem Tyrannen abstammt, der sein Brot in das Blut seiner aufgespießten Opfer getaucht hat.

Daher ist es vielleicht nicht verwunderlich, dass Charles eng mit dem verdorbenen Klaus Schwab befreundet ist, der aus dem gleichen degenerierten Holz geschnitzt ist wie die Freunde, die Charles gewohnt ist.

Prinz Charles war mit Jimmy Savile, dem berüchtigtsten Pädophilen Großbritanniens, bestens befreundet , empfing ihn regelmäßig auf königlichen Anwesen und nutzte ihn als Gesprächspartner für Ratschläge. Charles bat sogar Savile, der im Laufe der Jahrzehnte in der Öffentlichkeit Hunderte von Kindern vergewaltigte, einen Etikette-Leitfaden zu schreiben, um der Königin zu folgen.

Lord Mountbatten, der Großonkel und Mentor von König Charles, wurde ebenfalls beschuldigt , in den 1970er-Jahren einen elfjährigen Jungen in einem berüchtigten Kinderheim vergewaltigt zu haben Riten und Bräuche.

Wie stehen die Chancen, dass Charles und Andrew beide beste Freunde der berüchtigtsten internationalen Pädophilen ihrer Generation sind?

Und wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch der Mentor von König Charles beschuldigt wird, kleine Jungen vergewaltigt zu haben?

Wie oft können diese Enthüllungen beiseite geschoben und als „Zufall“ erklärt werden?

Jetzt, da Savile und Mountbatten tot sind und Charles‘ in Ungnade gefallener Bruder Andrew keine Gesellschaft mehr mit Jeffrey Epstein leisten kann, verbringt Charles seine Zeit damit, die globalistische Vision der Neuen Weltordnung mit all dem menschenfeindlichen Übel einzuführen das es mit sich bringt.

Aber es kommt noch schlimmer. Wer an der Spitze der Pyramide steht, kann nichts dem Zufall überlassen. Statt sich also nur auf Geld zu verlassen, um Politiker, Anführer, Musiker, Experten und jeden mit einem großen Publikum zu korrumpieren und zu kontrollieren, greifen sie zu schrecklichen Kontrollmethoden wie der Folter, die der Whistleblower an der Aldenham School beschrieben hat.

Täuschen Sie sich nicht, es handelt sich um ein weltweites, globalistisches, kriminelles Unternehmen, dessen Ziel es ist, junge und verletzliche Menschen in die Falle zu locken und ihre Seelen zu zerstören, bevor sie sich den Eliterängen der Korrupten und Entwürdigten anschließen.

Jeder Weltführer – und die meisten Entertainer und Nachrichtensender – sind auf diese Weise kompromittiert, was bedeutet, dass sie ALLE den Befehlen ihrer Herren an der Spitze der Pyramide gehorchen. Dieses Gebot kommt der Verfälschung aller Köpfe, der Sexualisierung von Kindern, Transhumanismus und extremer Entvölkerung gleich.

Diejenigen, die die geplante Tötung überleben, werden mit globaler Tyrannei und Sklaverei für die Unterschicht belohnt.

Wir wissen genau, was sie mit uns geplant haben, denn sie können nicht aufhören, sich darüber zu freuen .

Wir brauchen Ihre Hilfe bei der Zerschlagung einer 9.000 Jahre alten Pädophilensekte, die den Satan verehrt.

Dieses Übel darf sich nicht weiterhin vor aller Augen verstecken.

Hier bei People’s Voice sind wir entschlossen, die Elite weiterhin bloßzustellen, aber wir können es nicht alleine schaffen. Abonnieren Sie den Kanal und treten Sie der People’s Voice Locals-Community bei , um den Kanal zu unterstützen, unserem großartigen Team beizutreten und Zugang zu exklusiven und unzensierten Inhalten zu erhalten. Ich hoffe dich dort zu sehen.


Like it? Share with your friends!

9817
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format