9832
Spread the love

Die HAARP-Forschungsanlage wird von der globalistischen Elite genutzt, um das Wetter auf der Welt zu kontrollieren, den Klimawandel zu beschleunigen und Feinden Schaden zuzufügen.

 

Insider warnen die Welt, dass Nikola Teslas Todesstrahltechnologie von HAARP genutzt wird, um die Elite bei ihrem Ziel der Unterwerfung der Menschheit zu unterstützen.

Die amerikanische Forschungsinitiative namens HAARP ist seit Anfang der 1990er-Jahre aktiv. Obwohl das Projekt eine Reihe von Zielen verfolgt, gilt die Verbesserung der Funkkommunikationstechnologie als sein Hauptaugenmerk.

„HAARP ist der weltweit leistungsfähigste Hochfrequenzsender zur Erforschung der Ionosphäre“, heißt es in einer Mitteilung der Universität von Alaska.

„Der Betrieb der Forschungsanlage wurde am 11. August 2015 von der United States Air Force auf die University of Alaska Fairbanks übertragen, sodass HAARP die Erforschung der Ionosphärenphänomene über eine kooperative Forschungs- und Entwicklungsvereinbarung zur Landnutzung fortsetzen kann“, heißt es in der offiziellen Mitteilung weiter.

Aber so viel zum offiziellen Bericht. Angesichts der zunehmenden Berichte über bizarre und unmögliche Wetterereignisse auf der ganzen Welt stellt sich die Frage: Was hat HAARP wirklich vor?

Viele Menschen, die der Forschungseinrichtung nahe stehen, warnen davor, dass HAARP dazu benutzt wird, das weltweite Wetter zu kontrollieren und geopolitische Spannungen zu manipulieren.

Ein rumänischer General, dem intimer Zugang zu der Anlage gewährt wurde, behauptete später, dass das Hochfrequenz-Aktiv-Auroral-Forschungsprogramm (HAARP) nie geschlossen wurde, sondern im Laufe der Jahre ständig verbessert und aufgerüstet wird.

Der Experte für Geo-Engineering, General Emil Strainu, erläuterte gegenüber serbischen Medienvertretern die Gefahren von HAARP.

Er bezeichnete es als „Waffe der Apokalypse“ und erklärte dem Journalisten Dragan Vujicic, dass es potenziell zur wirtschaftlichen Kriegsführung, zum Klimawandel und zur Bevölkerungskontrolle eingesetzt werden kann.

HAARP hatte jedoch harmlose Wurzeln als wissenschaftliches Projekt zur Untersuchung der Eigenschaften und des Verhaltens der Ionosphäre.

„Das HAARP-System ist seit 1993 in Betrieb“, sagte Strainu. „Die Zahl der Antennen und Sender hat sich von Jahr zu Jahr erhöht, sodass heute mehr als 180 Antennen und Hauptgeneratoren im Einsatz sind.

Heute hat HAARP die höchste Leistung in seiner Geschichte und kann überall auf der Welt Fernmissionen durchführen.“

Strainu erläuterte drei Hauptrichtungen des Geo-Engineerings. Die erste ist das Kohlenstoff-Geoengineering, das darauf abzielt, Kohlendioxid aus der Atmosphäre zu entfernen.

Zweitens das solare Geoengineering, bei dem versucht wird, die Menge der absorbierten und in die Erdatmosphäre abgegebenen Sonnenstrahlung zu verändern.

Beim militärischen Geoengineering, der dritten Richtung, werden Technologien zur Veränderung der Umwelt für militärische Zwecke in allen drei Bereichen, Land, Meer und Luft eingesetzt.

Nach Ansicht von Strainu ist der derzeitige „Klimawandel“ offenbar auf solche Geoengineering-Projekte zurückzuführen, die seit Jahrzehnten heimlich durchgeführt werden.

Die leistungsstärkste HAARP-Anlage befindet sich in Gakona, Alaska, die 2014 stillgelegt wurde und zwei Jahre später, 2016, in die Zuständigkeit der University of Alaska Fairbanks (UAF) überging.

Strainu wies jedoch darauf hin, dass dies eine Tarnung durch die US-Armee und die Central Intelligence Agency war, um die HAARP-Operationen dort fortzusetzen.

Strainu berichtete auch, wie er die HAARP-Anlage der UAF besuchte und erfuhr, wie die Waffe eingesetzt wird.

Er erzählte, dass einige ihrer Anwendungen Explosionen auslösen, die denen von Atombomben ähneln, die Umwelt verändern und Wirbelstürme, Tornados, Wasserhosen und Tsunamis in Gebieten erzeugen, in denen sie normalerweise nicht auftreten.

Die Waffe kann auch Erdbeben und Vulkanausbrüche auslösen, indem sie Gebiete stimuliert, die für solche Phänomene anfällig sind. Sie kann auch die Gehirnströme verändern und die Gedanken der Menschen kontrollieren.

Angesichts der Enthüllungen des Generals machen viele in den sozialen Medien HAARP für das schwere Erdbeben vom Februar 2023 in der Türkei und Syrien verantwortlich. Die Katastrophe forderte mindestens 54.387 Tote.

Strainu ist nicht der einzige, der an die Existenz einer Geo-Engineering-Waffe glaubt.

Seine rumänische Kollegin, Senatorin Diana Iovanovici Sosoaca, behauptete in einer Rede vor dem rumänischen Parlament, dass das Erdbeben in der Türkei das Ergebnis einer von den Globalisten gegen Ankara eingesetzten Geowaffe gewesen sein könnte.

Dem Abgeordneten zufolge hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan den Globalisten die Stirn geboten, was diesen nicht gefiel

Sosoaca wies auf die Tatsache hin, dass zehn Länder nur wenige Tage vor dem Ereignis ihre Botschaften geschlossen und ihre Botschafter abgezogen haben. Und „zehn Sekunden vor dem Auftreten der sogenannten Erdbeben haben die Türken diese (Öl- und Gas-) Pipelines geschlossen“.

Sie verwies auch auf die „150 Nachbeben des verheerenden Erdbebens, von denen das zweite stärker war als das erste“, als Beweis dafür, dass die Erschütterungen künstlicher Natur waren.

Sie fügte hinzu, dass es Geowaffen „schon sehr lange gibt“ und dass sie „bisher eingesetzt wurden, ohne allzu viele Opfer zu verursachen, wahrscheinlich für Experimente.“

„Jetzt sind sie in die Praxis umgesetzt worden“, bemerkte die Senatorin. „Aber niemand hätte gedacht, dass Menschen sterben müssen – so viele Menschen und auf so schreckliche Weise.“

In zahlreichen Beiträgen in den sozialen Medien wurde behauptet, dass HAARP zur Erzeugung von Stürmen und Hitzewellen eingesetzt wird.

Einige haben sogar behauptet, HAARP werde eingesetzt, um den Klimaalarmismus zu schüren und die Menschen empfänglicher für Klimasperren zu machen. Schlimmer noch, es wurde behauptet, HAARP sei ein Mittel zur Entvölkerung der Welt.

Diese vernichtenden Anschuldigungen sind Anscheinsbeweise für einen vorsätzlichen Angriff auf die Türkei durch die globalistische Elite mithilfe der HAARP-Technologie.

Es gibt weitere Beweise dafür, dass HAARP zu einer Waffe gemacht wurde.

Laut dem bekannten brasilianischen Physiker Dr. Fran De Aquino verändert das voll funktionsfähige HAARP-Netz nicht nur das Wetter und geophysikalische Ereignisse, sondern kann auch Raum und Schwerkraft verzerren – sogar die Zeit!

Dr. De Aquino behauptet auch, dass HAARP Nikola Teslas legendäre „Todesstrahl“-Waffe einsetzt, um das Wetter und Naturkatastrophen auf der ganzen Welt zu kontrollieren.

Wenn Sie etwas über Nikola Tesla wissen, dann wissen Sie, dass das FBI ihn vor seinem Tod besuchte und abertausende Seiten mit Entwürfen und Erfindungen beschlagnahmte. Diese Erfindungen gingen in den Besitz der US-Regierung über.

Die hochfrequenten Radiowellen von HAARP, die verstärkt, moduliert und auf fast jeden Ort der Erde gerichtet werden können, beruhen auf einigen der fortschrittlichsten Arbeiten des legendären Erfinders und Visionärs Nikola Tesla.

Tesla arbeitete jahrzehntelang an einer revolutionären Waffentechnologie, die er Teleforce nannte: ein mächtiger, tödlicher Todesstrahl, von dem Tesla behauptete, er würde die Kriegsführung für immer verändern.

In jüngster Zeit haben bizarre Polarlichter und Störungen von Landmassen die Aufmerksamkeit auf die Möglichkeit gelenkt, dass Elemente der HAARP-Technologie zu einer Waffe umfunktioniert wurden, um Teslas vernichtenden Todesstrahl zu übernehmen, der mit der Ausbreitung gebündelter Radiofrequenzen arbeitet, um die Bindungen, die Moleküle zusammenhalten, mithilfe nicht linearer Effekte intensiver Strahlungsleistung zu zerstören.

Ist es ein Zufall, dass vor dem Erdbeben in der Türkei, das so viel Zerstörung angerichtet und so viele Menschenleben gefordert hat, blaues Licht am Himmel zu sehen war?

Bereits 2009 hinterließ das Warnzeichen einer HAARP-Superwaffe seine Signatur auf einer kleinen mexikanischen Insel im Golf von Mexiko. Die Insel mit dem Namen Bermeja war an einem Tag da und am nächsten Tag ganz einfach verschwunden.

Das Rätsel ist nie gelöst worden. Obwohl die offizielle Erklärung „globale Erwärmung“ und steigendes Wasser lautet, ist der Golf im Jahr 2009 weder messbar angestiegen, noch ist der Meeresboden gesunken.

Cleo Paskal, Associate Fellow am Royal Institute of International Affairs in London, merkt an: „Im September 2009 wurde berichtet, dass die winzige Insel Bermeja im Golf von Mexiko nicht mehr auffindbar sei, obwohl sie seit Jahrhunderten auf Karten verzeichnet war.

„Die mexikanische Regierung schickte Flugzeuge und Boote aus und setzte Satelliten ein, um sie zu finden, aber sie war verschwunden.

Mit ihr verschwand auch ein großer Anspruch, den Mexiko auf die kohlenwasserstoffreichen Gewässer des Golfs erhob. Einige in Mexiko meinten, die CIA habe ihre Insel in die Luft gesprengt, um ihren Anspruch zu untergraben.

„Die Antwort der Vereinigten Staaten war klar: keine Insel, kein Anspruch.

Wie praktisch. Auf Knopfdruck verdampft?

Es wird behauptet, die Insel sei auf unerklärliche Weise verschwunden. Oder war es unerklärlich?

Zu der Zeit, als die Insel aufhörte zu existieren, wurden im und um den Golf von Mexiko seltsame Phänomene gemeldet. Es bildeten sich schimmernde Regenbogenwolken und es kam zu massiven Chemtrail-Sprühungen.

Gleichzeitig traten in den normalerweise ruhigen Gewässern mysteriöse Wirbel auf. Noch merkwürdiger ist, dass Segler, die sich am Tag des Verschwindens in der Nähe von Bermeja aufhielten, von bizarren Lichtbrechungen am Himmel berichteten.

Ihre Aussagen wurden als unbestätigte UFO-Berichte abgetan.

Doch die Energieanzeige und die Wirbel sind verräterische Anzeichen für HAARP-Aktivitäten. Eine Aktivität, die nichts mit der Analyse und dem Experimentieren mit der Ionosphäre zu tun hat, sondern mit der Manipulation und Kontrolle der Menschheit.

Diese machtgierige Kabale aus Milliardären und Politikern plant seit Langem, die Massen zu versklaven, und jetzt machen sie ihren Zug.

Aber dank der Menschen, die sich weigern, sich ihrer Gehirnwäsche zu unterwerfen, Menschen wie Sie, haben es die globalen Eliten viel schwerer, als sie dachten.

Hier bei The People’s Voice sind wir entschlossen, weiterhin über die Pläne der Elite zu berichten.

Bitte befürworten und abonnieren Sie diesen Kanal, damit wir weiterhin die Nachrichten verbreiten können, an die sich der Mainstream nicht herantraut.

Treten Sie der People’s Voice Locals Community bei, indem Sie dem Link unter diesem Video folgen und bitte teilen Sie dieses Video mit jedem, von dem Sie glauben, dass er für die Wahrheit empfänglich ist.

Bleiben Sie stark. Wir sind alle gemeinsam betroffen.


Like it? Share with your friends!

9832
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format