9759
Spread the love

Geplanter Herbst 2022 „Tyrannei der Pest“

Die Bundesregierung bereitet für alle Fälle eine Militärregierung vor. Deutsche Führer befürchten eine Rebellion und bewaffnen Bundestruppen für Operationen im Inland. Deutschland verfügt auf der Schnoggerburg in Sachsen-Anhalt bei Hamburg über Europas größtes Ausbildungszentrum für urbane Kriegsführung. Der Bau begann im Jahr 2012 und soll bis 2020 fertiggestellt und bereit für die Ausbildung sein.

Heutetrainiert die Deutsche Bundeswehr Seite an Seite mit NATO-Kräften, um sich auf die Umwälzungen in diesem Herbst vorzubereiten. Dasselbe gilt für Deutschland und wahrscheinlich auch für andere europäische Großstädte.

Es ist klar, dass die UN-Agenda 2030, auch bekannt als Great Reset , seit Jahren geplant ist, zusammen mit all den tyrannischen und unsozialen Maßnahmen, die kommen werden. Tatsächlich legte der Rockefeller-Bericht von 2010 ( siehe diesen Bericht) ziemlich genau Pläne für das Jahrzehnt von 2020 bis 2030 vor.

Für diejenigen, die die Warnungen der WEF-Sekte beachten, wurde ihre Agenda vor langer Zeit definiert und erklärt. Lesen Sie hier mehr über kultische „Warnungen“ .

Aufgrund der im Herbst 2022 geplanten Seuchenherrschaft steht beispielsweise der Corona-Krisenstab der Bundesregierung bereits unter militärischer Führung, zuletzt unter Generalmajor Carsten Breuer. Er leitet das Hauptquartier „Territorial Task“ der Bundeswehr in Berlin. Zuletzt prahlte er gegenüber dem Spiegel mit den Maßnahmen und Impfpflichten:

„Wir müssen im Herbst 60 Millionen Menschen gegen das Coronavirus impfen.“

Ist das bloßer Bluff, Horror-Mongering oder Wahrheit? Zumindest steht außer Frage, dass der Plan auf der Grundlage der deutschen Bundesregierung erfolgt. Und das war schon immer eng mit dem Weltwirtschaftsforum (WEF) verbunden, dessen Führer, die Giganten der globalen Finanzwelt, versucht haben, die Weltbevölkerung zu reduzieren und ihre Dominanz über die Überlebenden auszuüben.Vielleicht haben Sie etwas im Sinn nächster Schritt.

Überlebende sind diejenigen, die dem nächsten Impfschub oder wirtschaftlichen Zusammenbruch nicht schnell erliegen: Entlassungen, Unzufriedenheit, Selbstmord, Arbeitslosigkeit, Krankheit, Tod, Bankrott, Armut, Hunger und Tod. Ihren Zielen sind keine Grenzen gesetzt. Nur wir, die Menschen, können sie aufhalten.

Und es besteht auch die Gefahr des Todes durch Krieg. Ein Krieg in der Ukraine könnte leicht zu einer nuklearen Katastrophe eskalieren und nicht nur Hunderte Millionen Menschen, sondern auch Lebensmittelvorräte auslöschen, was zu Hungersnöten und weiteren Todesfällen biblischen Ausmaßes führen würde.

Dann ist da noch das Stromnetz . Die menschengemachte Energieknappheit (die praktischerweise dem Krieg zwischen der Ukraine und Russland zugeschrieben wird, der von der NATO und dem Westen initiiert wurde) wird nicht nur den Überlebenden Dunkelheit bringen, sondern auch die Gesellschaft an den Punkt führen, an dem die heutige Gesellschaft, einschließlich der Bankkonten der Menschen, es ist könnte die Vernichtung aller digitalen Geräte bedeuten, auf die wir angewiesen sind, und die Unfähigkeit, auf Nahrung, Heizung und andere Überlebensvorräte zuzugreifen. Das bedeutet, dass Überlebensvorräte wie Lebensmittel und Heizungen nicht verfügbar sind. Wenn das passiert, kann eine weitere Todeswelle kommen.

Aber keine Sorge. „Ihre“ digitalisierte Kontrolle bleibt erhalten.

Der schändliche Plan von diesem Herbst könnte die von Generalmajor Carsten Breuer prognostizierte „Impfung“ von 60 Millionen Menschen allein in Deutschland rechtfertigen.

Nach der Vorhersage von Bill Gates erklärte der Generaldirektor der WHO, Tedros Adhanom Ghebreyesus, Affenpocken am 23. Juli 2022 zu einem gesundheitspolitischen Notfall von internationaler Bedeutung (PHEIC), mit 9 zu 6 Widerständen gegen die PHEIC-Empfehlungen. Ich gebe eine Erklärung ab, um die Entscheidung des Das hat der WHO-Notfallausschuss entschieden .

Dies allein zeigt, dass hinter dieser Entscheidung eine Agenda steht, die sich der Kontrolle von Tedros/WHO entzieht. Stattdessen folgte Tedros den Anweisungen.

Impfstoffe für 60 Millionen Menschen, PHEICs, die Militärvorbereitungen der Bundesregierung – vielleicht folgen andere Regierungen Deutschland, wie kommt das alles zusammen?

Die Herbstsaison kann eine oder mehrere neue Covid-Varianten bringen. Dann gibt es Affenpocken , die darauf warten, zur Pandemie erklärt zu werden , und schließlich die jährliche Grippesaison .

Zusammen ermöglichen diese drei eine riesige, groß angelegte Impfkampagne. Denkbar sind Einzelimpfungen gegen alle diese erfundenen Krankheiten oder eine „Cover-All“-Impfung.

Covid allein kann schwierig sein, die Menschen davon zu überzeugen, die Impfungen zu erhöhen. Aber der Affenpocken-Hype und die „besonders starke Grippesaison“ – wie die Medien vorhersagen könnten, werden die Menschen möglicherweise gegen beide geimpft. Alternativ, wenn ein oder zwei Pharmaunternehmen großzügig einen kombinierten Influenza- und Affenpocken-Impfstoff anbieten, könnten die Menschen mehr als glücklich sein, zwei in einem zu bekommen.

Wie funktioniert das nun?

In der ersten Runde der Plandemie werden Covid-Stämme, einschließlich verschiedener Varianten, mehrere Impfungen und Auffrischungsimpfungen 50 % bis 70 % der Bevölkerung in der nördlichen Hemisphäre helfen, darunter Europa und die Vereinigten Staaten, Kanada, Japan, Australien und Neuseeland. verabreicht wurde. Der Bevölkerungsanteil der südlichen Hemisphäre ist jedoch schwieriger einzuschätzen.

Nach medizinischen Schätzungen sind 70 % aller Impfstoffe Placebos, Kochsalzlösungen etc. und unbedenklich. Aber 30 % sind Impfstoffe vom mRNA-Typ, die verschiedene Arten von Toxinen enthalten. Wir überprüfen die Effizienz mit verschiedenen Kombinationen. Krebs (der hauptsächlich das weibliche und männliche Fortpflanzungssystem betrifft), Leukämie, Myokarditis, Leber- und Nierenerkrankungen, die Liste geht weiter und weiter.

Der frühere Vizepräsident und Chief Scientific Officer von Pfizer, Dr. Mike Yeadon, hat mehrmals gesagt, dass viele dieser verheerenden Nebenwirkungen möglicherweise erst nach sechs bis 24 Monaten oder länger auftreten In diesem Fall ist es praktisch unmöglich, die Wirkung des Impfstoffs zu verfolgen .

Viele dieser Krankheiten sind tödlich und führen oft zu einem langsamen und schmerzhaften Tod. Andere Krankheiten können auch zu anderen Arten von sehr schmerzhaften Störungen führen – das sind willkürliche Tötungen und Leiden. Täter, diejenigen, die wissen, was sie tun, und noch schlimmer, diejenigen, die es wissen und dennoch medizinischen Einrichtungen befehlen und zwingen, Impftyranneien auszuführen. Bestrafen Sie uns – ja, wenn das „Rechtsstaatssystem“ noch besteht, diese Leute wird strafrechtlich verfolgt wie Nürnberg 2.0 Steroide.

Ein solches Rechtssystem funktioniert jedoch nicht mehr. Die gesamte Verfassung des Landes wird ausgesetzt, um diese tödliche UN-Agenda 2030 (die Erfüllung des Great Reset) zum Abschluss zu bringen.

Dieses 70-%-Placebo-Programm ist eine großartige Strategie für „Impfbefürworter“. Es ist ein Propagandainstrument . Diejenigen, die das Placebo genommen haben und denen es ohne negative Auswirkungen gut ging, werden damit werben, um Impfgegner davon zu überzeugen, dass es in Ordnung ist, es kein Risiko gibt, es ihnen gut geht, es schnell zu Ende bringt und „geschützt“ ist

Also machen sie kostenlose Werbung für Monsterkulte .

Eurostat verzeichnete zwischen März 2020 und Juni 2022 Sterblichkeitsüberschreitungen von bis zu 40 % .

Es gibt keinen anderen plausiblen Grund als Völkermordimpfung.

Die U.S. Centers for Disease Control and Prevention (CDC), The Lancet, New England Journal for Medicine (NEJM) beziffern in ihren Honest Research Assessments and Statistics eindeutig die Covid-Sterblichkeit (alle Variationen) auf 0,07-0,1 % Die Verstorbenen waren über 70 Jahre alt und hatten Begleiterkrankungen. Das ist ähnlich wie bei der gewöhnlichen Grippe.

Aber Regierungen und Gesundheitsbehörden drängen weiterhin auf „Impfung“. Und „jemand“ unterstützt die Regierung und die Gesundheitszentren. Niemand kann stark oder mutig genug sein, um dieses Monster aufzuhalten. jede Regierung. sogar das System der Vereinten Nationen.

Im Gegenteil, das UN-System ist korrupt und arbeitet mit „bösen Herrschern“ zusammen. Sie alle haben Angst vor möglichen Konsequenzen. Also bücken sie sich. Während die Bulldozer endlos rannten, verteidigten sie sich und verteilten den tödlichen Trank, aber sie bereute es nicht.

Wir spekulieren, dass der Impfstoffmissbrauch in diesem Herbst das Verhältnis von „real“ zu „Placebo“ auf 50/50 erhöhen könnte . Dies bedeutet, dass mehr tödliche Krankheiten oder Todesfälle in ein oder zwei Jahren schwerer mit Impfstoffen in Verbindung gebracht werden können als sofort. (Mike Ye Don)

Viele, die daran zweifeln, werden psychisch unfähig, sich selbst oder anderen einzugestehen, dass ihre Krankheit oder der Tod eines geliebten Menschen durch den Giftimpfstoff verursacht wurde. Und die Placebo-Jungs werden wieder für die Impfpolitik werben.

Wir befinden uns noch immer erst im ersten Quartal des von der WHO prognostizierten „Impfjahrzehnts“ (2014) . Stellen Sie sich vor, was passieren würde, wenn wir es nicht stoppen würden.

Um es zu stoppen, müssen wir unsere eigenen psychologischen Barrieren überwinden. Aufwachen ist der erste Schritt.

Und wir müssen mit anderen solidarisch sein, die nach alternativen Lebensstilen, alternativem sozialem Wohlergehen suchen und die keine Angst haben, der Realität ins Auge zu sehen. Eine Realität, die die Realität, mit der wir heute konfrontiert sind, nicht reformieren kann. Wieder einmal eine Realität, die nicht reformiert werden kann. Weil diese Realität vollständig von denen beherrscht wird, die befehlen, die Geld manipulieren, die die Macht haben, Sie zu töten, wenn Sie ihre Pläne durchkreuzen.

Also hier ist die Frage. Was ist los mit dieser Welt, diesem System?

Um zu überleben, müssen sie möglicherweise unabhängig von ihrem Geld und ihren Werten Parallelgesellschaften gründen.

Wir sitzen sozusagen allein. Denn der Wunsch nach Komfort lässt sie zu Gefängnissen und Sklavenhütten werden.

Fragen Sie sich, was Sie und andere Bürger tun können, um aus diesem Monstergefängnis herauszukommen.

Eine Lösung zu finden, ist möglicherweise nicht so schwierig, wie wir uns das vorstellen. Das Böse kann nicht aus der Dunkelheit aufsteigen. Also halten sie uns zurück und versuchen, uns unsere Energie zu entziehen. Deshalb gibt es Angst und Wut.

Deshalb müssen wir zum Licht aufblicken. Und dabei sollten ihre Warnungen nicht ignoriert werden.

Sie sagen uns, dass etwas nicht stimmt. Wir müssen anfangen, auf Klaus Schwabs israelischen Berater Yuval Noah Harari zu hören. Schamlos nennt er seine Mitmenschen – wenn er wirklich ein Mensch ist – bekloppte Vielfraße, die nicht mehr gebraucht werden. Weil sie sagen, dass Roboter und KI bald dominieren werden.

Er sagt es öffentlich, zuletzt in einem TED-Talk, ohne zu zögern. Sehen Sie sich das Video unten an. Warum hören wir nicht auf ihn? Was tun mit den „Abfallfressern“ , überflüssigen Verbrauchern, die die natürlichen Ressourcen der Elite verbrauchen ?

Sie mögen zur „Neutralisierung“ geneigt sein. Anstatt ein unsichtbares Virus zu fürchten, wäre die Verabreichung giftiger Impfstoffe, künstlicher Inflation, um die Reichen reicher zu machen und Armut und Elend zu fördern, wirtschaftlicher Zusammenbruch zu weiterem Elend, Hunger und Tod usw. ein gutes Mittel. Die Insolvenz von Fluggesellschaften ist gleichbedeutend mit Reisebeschränkungen, einem Verbot von Freiheiten und Freiheiten.

Und dann ist da noch der lautlos durchsickernde QR-Code, der letztlich alles steuert. Es ist ein Instrument zur absoluten Tyrannei.

QR-Codes werden überall angebracht und werden, wenn wir sie nicht stoppen, zu einer umfassenden globalen ID mit Tausenden von Informationen über jeden einzelnen von uns. Es ist das Vorspiel zur vollständigen und absoluten Versklavung.

In den letzten zwei Jahren hatten wir von Menschen verursachte Unterbrechungen der Lieferkette und Engpässe bei allem, von Lebensmitteln bis hin zu Energie. Fragt jemand „warum jetzt?“

Und falls jemand fragt, der Schuldige ist immer der russische Präsident Wladimir Putin. Er ist ein Bösewicht, der von den „ausländischen“ Medien geschaffen wurde. Es ist eine gute psychologische Strategie für die Massen, da sie das Monster vor sich nicht suchen oder sehen müssen.

Wir müssen anfangen, nach der wahren Ursache zu suchen, dem Kultmonster. Und umgehen Sie es, indem Sie sich zusammenschließen und alternative Lebensmodelle schaffen, um das zu tun, was die Finanzelite nicht von uns will. Wir handeln solidarisch.

Kein Erliegen mehr von Maskenregeln, sozialer Distanzierung, Sperren oder Arbeiten von zu Hause aus.

Einheit, Einheit und Solidarität sind die Konzepte, die es uns ermöglichen, aus den Kerkern der Sklaverei herauszukommen. Diese neue Dynamik des „Zusammenseins“ wird uns dazu inspirieren, neue Formen des sozialen Zusammenlebens zu schaffen, zu teilen und zu entwickeln.


Like it? Share with your friends!

9759
freeworldnews

One Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  1. Man brauchte einen Sündenbock, um selbst als das richtige System zu gelten, das viele Schlafschafe im System zu halten. Das zeigt die Wahl in Niedersachsen

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format