G20 unterzeichnet die Erklärung des Internationalen Impfpasses

1 min


660
Spread the love

G20 unterzeichnet die Erklärung des Internationalen Impfpasses

Impfpass-777x437

Es geht nicht um Gesundheit. Es geht um Kontrolle. absolute Kontrolle. Wer keine mRNA-basierten Injektionen erhalten möchte, von denen Pfizer zugibt, dass sie nie auf eine Infektion mit dem Virus getestet wurden, wird von Auslandsreisen ausgeschlossen. Die Länder werden denselben Reisepass für Inlandsreisen mit dem Flugzeug, Zug, Bus und Auto einführen. 

Dies sollte wie ein Fünf-Alarm-Feuer behandelt werden, aber die Bürger auf der ganzen Welt lehnen sich nur zurück. Sie werden anders denken, wenn ihnen eine wissenschaftliche Diktatur, das technokratische Panoptikum, eine Schlinge um den Hals legt.

> Die G20, die aus 19 Ländern besteht, darunter die Vereinigten Staaten und die Europäische Union, hielt kürzlich ihre jährliche Geschäftskonferenz (B20) in Bali, Indonesien, ab und stellte den standardisierten digitalen Impfpass der Weltgesundheitsorganisation als Teil der zukünftigen internationalen Pandemieprävention vor Als Abteilung deklariert.

> Auf der nächsten Weltgesundheitsversammlung in Genf werden standardisierte Regeln für den Internationalen Impfpass als Ergänzung der Internationalen Gesundheitsvorschriften eingeführt.

> Die G20-Empfehlungen umfassen die Entwicklung von Leitlinien für eine koordinierte globale Reaktion auf die Krise „unterstützt durch eine technologiegestützte ‚always-on‘ globale Gesundheitsinfrastruktur“ und die gegenseitige Anerkennung von Impfstoffen ist ebenfalls enthalten.

> Präsident Biden sagte im April 2021, dass Jeff Zientz, der Leiter des COVID-19-Reaktionsteams des Weißen Hauses, sagte: „Bis heute hat die Regierung ein System eingeführt, das von den Amerikanern verlangt, einen Impfnachweis bei sich zu führen Erklärung trotz meines Versprechens, dass ich sie nicht unterstützen würde

> Dass die COVID-Impfung die Ausbreitung der Infektion nicht verhindert, wurde bisher vielfach bewiesen. Dies allein würde beweisen, dass der Impfpass nicht zur Eindämmung der Ansteckung dient. Der Internationale Impfpass ist das Tor zur vollständigen totalitären Kontrolle, durch die alle Kontrollnetze um den Menschen herum zusammenarbeiten werden.

Wie der frühere US-Kongressabgeordnete Dr. Ron Paul im obigen Video betont, haben der Gründer des Weltwirtschaftsforums (WEF), Klaus Schwab, und andere globalistische Führer die Wahrheit durch ihre eigene ersetzt. Sie entscheiden, was richtig und was falsch ist und was für alle richtig ist. Sie entscheiden Tag für Tag, was „Wahrheit“ ist.

Wer ihnen widerspreche, sei ein „Staatsfeind“. Sie sind der „Staat“ oder genauer gesagt der „tiefe Staat“, die verborgene Macht hinter der scheinbaren Macht der offiziellen Regierung. Wer sind die Mitglieder dieser Kabale? Es gibt keine offizielle Mitgliederliste, aber im Laufe der Zeit sind viele der einzelnen Spieler identifizierbar geworden.

Die globalistische Kabale umfasst, ist aber nicht beschränkt auf Regierungsführer, Banker, Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und Mitglieder liberaler Denkfabriken auf der ganzen Welt.

Eine Möglichkeit, wie die globalistische Kabale ihren undemokratischen Einfluss verbirgt, besteht darin, ihre Mitglieder mit Dutzenden verschiedener Organisationen zu verbinden. Wenn sich mehrere Organisationen auf ein Thema einigen, scheint es, als gäbe es eine Mehrheitsmeinung oder einen Konsens. Aber in Wirklichkeit setzt sich dieselbe kleine Gruppe für ihre eigene Agenda ein.
Die G20, die aus 19 Ländern besteht, darunter die Vereinigten Staaten, und die Europäische Union, hat kürzlich eine Geschäftskonferenz (B20) in Bali, Indonesien, abgehalten und angekündigt, dass der standardisierte digitale Impfpass der Weltgesundheitsorganisation für die globale Pandemieprävention verwendet wird und Antwort in der Zukunft.Erklärt, ein Teil zu sein.

Die G20 genehmigt den internationalen

Impfpass, der als Teil der globalen Pandemieprävention und -bekämpfung erklärt wurde.

g20-Mitglieder

 

Ein Teil der Grundsatzerklärung lautet:

„Wir befürworten hiermit den fortgesetzten internationalen Dialog und die Zusammenarbeit zum Aufbau eines vertrauenswürdigen globalen digitalen Gesundheitsnetzwerks als Teil der Bemühungen zur Stärkung der Prävention und Reaktion auf zukünftige Pandemien. Wir müssen den Erfolg digitaler COVID-19-Zertifikate nutzen und darauf aufbauen.“

Die standardisierten Regeln für den Internationalen Impfpass werden Berichten zufolge als Ergänzung der Internationalen Gesundheitsvorschriften auf der nächsten Weltgesundheitsversammlung in Genf eingeführt.

Das bedeutet, dass sich bei der Ausrufung der nächsten Pandemie nur noch Personen mit diesem digitalen Gesundheitszertifikat frei bewegen und international reisen können. Und natürlich haben nur diejenigen, die ordnungsgemäß getestet und geimpft wurden, einen gültigen Reisepass.

Neben der Verabschiedung eines internationalen digitalen Impfstoffpasses umfassen die G20-Empfehlungen : Sie beinhalten auch die Entwicklung von Richtlinien und die gegenseitige Anerkennung von COVID-19-Impfstoffen, die von G20-Mitgliedsländern hergestellt werden.

Schwab spricht über das Wesen der G20

An dem G20-Treffen nahmen wichtige Regierungsführer sowie prominente Globalisten wie Schwab teil. In seiner B20-Keynote betonte Schwab die Agenda und Ziele der Cabal.

„Wir müssen uns einer tiefgreifenden, systematischen und strukturellen Umstrukturierung unserer Welt stellen … nach diesem Übergangsprozess wird die Welt anders aussehen.“

Teil dieser globalen sozialen Umstrukturierung, an deren Erreichung das WEF, die G20 und viele andere gemeinsam arbeiten, ist die Umsetzung des Global Vaccine Passport, der bisher von allen G20-Mitgliedern vereinbart wurde. Für die Vereinigten Staaten unterzeichnete Präsident Biden die Proklamation trotz Versprechen, die Jeff Zientz, der Leiter des COVID-19-Reaktionsteams des Weißen Hauses, im April 2021 gemacht hatte, der sagte:

„Um es klar zu sagen, die Regierung wird bis heute kein System unterstützen, das von Amerikanern verlangt, einen Ausweis mit sich zu führen. Es würde kein Bundesmandat geben, Impfbescheinigungen zu verlangen.“

Die Grundlage für Impfpässe existiert nicht mehr

Wenn Sie rational sind, denken Sie wahrscheinlich : „Aber es gibt keine Grundlage mehr für einen Impfpass, weil die COVID-Impfung keine Infektion oder Ausbreitung verhindert . “ Tatsächlich wurde diese Tatsache bis heute vielfach bewiesen. Dies allein beweist zweifelsfrei, dass der Covid-Impfpass nichts mit der öffentlichen Gesundheit oder Sicherheit zu tun hat.

Ihr Ziel ist es nicht, eine Pandemie zu verhindern oder einzudämmen. Es ist ein Kontrollmechanismus, ein sehr wichtiger. Der Impfpass ist das Tor zur vollständigen, totalitären Kontrolle der Weltbevölkerung. Die Globalist Cabal möchte nachdrücklich, dass jeder diesen Pass hat. Denn dieser Pass verbindet alle Kontrollnetze rund um das Individuum. Deshalb ist es so wichtig, für eine informierte Einwilligung zu kämpfen.

Aber wie kommt die G20 um die offensichtliche Tatsache herum, dass COVID-Pässe für ihren erklärten Zweck nutzlos sind? Sie ignorieren es und betonen stattdessen, dass jeder eine digitale ID braucht und dieses digitale COVID-Zertifikat beides tut.

Außerhalb von sich selbst macht diese Logik überhaupt keinen Sinn, aber wie die niederländische Rechtsphilosophin Eva Vlaardingerbrock darauf hingewiesen hat, werden Impfpässe unter einer bis heute bewiesenen betrügerischen Prämisse verkauft.“ So offensichtlich, dass sie die Logik über Bord geworfen haben .“

Ihre Entscheidung macht keinen Sinn und sie beabsichtigen nicht, sie vernünftig zu machen. Sie glauben, sie könnten uns in ihrem Kontrollsystem fangen. An diesem Punkt werden sie Ihnen sagen können, dass der Mond aus Käse besteht, und Sie werden keine Möglichkeit haben, sie zu reparieren.

Die digitale ID ist eine vollständige Überwachung, um Sie zu kontrollieren

„Im August 2021 veröffentlichte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) einen 99-seitigen Leitfaden zur digitalen Dokumentation von COVID-19-Zertifikaten, auch bekannt als Impfpässe, in dem es heißt, dass „ein Gesundheitspass, der ausschließlich auf dem Impfstatus einer Person basiert, das Risiko erhöhen kann Ausbreitung der Krankheit . „

Das liegt daran, dass kein COVID-19-„Impfstoff“ nachweislich eine Infektion infiziert oder eine Infektion verhindert, und kürzlich kam im Europäischen Parlament ans Licht, dass Pfizer nicht einmal sein eigenes Produkt getestet hatte, um die Infektion zu stoppen. . Trotz dieses öffentlichen Wissens empfiehlt die B20 den Impfnachweis als Reisemittel…

Laut Weltwirtschaftsforum (WEF) dienen Impfpässe naturgemäß als digitale Identität. Ihre digitale Identität umfasst alles, was Sie im digitalen Bereich einzigartig macht, einschließlich Ihrer persönlichsten und intimsten Identitäten, wie beispielsweise die von Ihnen besuchten Websites, Online-Einkäufe, Krankenakten, Finanzkonten und Freunde in sozialen Medien. Ein System, das alles integrieren kann deine Daten…

Digitale Identitätsmechanismen könnten Regierungen und Unternehmen die Macht geben, menschliches Verhalten im Rahmen von Sozialkreditsystemen zu fördern, zu erzwingen oder zu manipulieren. Digitale IDs können verwendet werden, um festzustellen, welche Produkte, Dienstleistungen und Informationen uns zur Verfügung stehen, und sollten von öffentlichen und privaten Einrichtungen zuverlässig verwendet werden, um uns den Zugang zu verweigern. Wir können das tun“, sagte er.

digitale Identität

 

Im März 2021 warnte Naomi Wolfe, Autorin von The End of America, dass das Akzeptieren digitaler Identitäten das Ende aller Freiheit bedeuten würde. ”

„Ich kann das nicht mit Nachdruck sagen. Wenn sich dieser Plan wie geplant entwickelt, wird es buchstäblich das Ende der menschlichen Freiheit im Westen sein … Vaccine Passport wird auf dieser Plattform nichts ausrichten können.“ Klingt nach einer guten Sache wenn du nicht weißt, was du tun kannst.

Ich bin der CEO eines Technologieunternehmens und weiß, was diese Plattform tut. Es geht nicht um Impfstoffe und Viren, es geht um Daten. Und sobald dies implementiert ist, gibt es keine Wahl mehr, Teil des Systems zu werden. Was die Leute verstehen müssen, ist, dass jede andere Funktionalität perfekt auf diese Plattform passen kann. ”

Matt Staber, Gründer und Vorsitzender von Liberty Counsel, gab ebenfalls eine Warnung heraus:

„Digitale Gesundheits- und Impfpässe sowie Tracking- und Tracing-Apps stellen eine ernsthafte Bedrohung der Freiheit dar. Impfpässe und Tracking-Apps sollen Daten sammeln und kontrollieren. Sie werden weltweit vorangetrieben, um Menschen daran zu hindern, auszugehen, zu arbeiten, einkaufen, essen, reisen, an öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen oder sogar anbeten.“


“ COVID wird verwendet, um diese gefährliche Bedrohung der Freiheit zu fördern. Wir dürfen Impfpässe und Tracking-Apps niemals als neue Normalität akzeptieren. Die Auswirkungen auf die Freiheit sind gravierend.“

Als Impfpässe zum ersten Mal in die internationale Debatte kamen, sahen viele von uns die Schrift an den Wänden und sahen, dass eine solche Einführung zu einem Instrument vollständiger finanzieller und physischer Kontrolle sowie zu einem grundlegenden Menschenrecht werden würde. Ich warnte davor, dass Freiheit automatisch sein würde eliminiert.

Damals wurden wir als verrückte Verschwörungstheoretiker abgestempelt, aber es dauerte nicht lange, bis sich unsere schlimmsten Befürchtungen bestätigten. Ihr Impfpass wird zu Ihrer digitalen ID (bestätigt durch das WEF) und fügt dieser digitalen ID eine programmierbare digitale Zentralbankwährung (CBDC) und einen Social Credit Score hinzu. Diese Pläne sind keine Verschwörungstheorien. Es ist öffentlich.

Wenn Sie all diese Faktoren kombinieren – Impfanforderungen zur Aufrechterhaltung eines gültigen Reisepasses, digitale IDs, soziale Kreditwürdigkeit, programmierbares CBDC – erhalten Sie am Ende ein Kontrollgitter, das Ihre Freiheit, nach Ihren Wünschen zu leben, beseitigt.

Sogar Ihre Ernährung kann von diesen Größenwahnsinnigen beherrscht werden. Zum Beispiel versuchen sie verzweifelt, die Freiheit, Fleisch zu essen, abzuschaffen. Die ganze Welt, insbesondere die westlichen Länder, müsse auf Insektenproteine ​​umsteigen, sagen sie. Mehlwürmer und Grillen hingegen stehen bei globalistischen Zusammenkünften nicht auf der Speisekarte. *Nein, Insektenproteine ​​sind nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt.

 

Sobald Impfpass/digitale ID und CBDC vorhanden sind, wie gut die globale Kabale, wie irrational, unmoralisch, unethisch, unfair und gefährlich sie auch sein mögen, sich an ihren Idealen ausrichtet, gibt Ihnen die Kontrolle über Ihre physischen Bewegungen, Handlungen und Einkäufe . Wie The Daily Skeptic berichtete:

„Es scheint seit einiger Zeit klar zu sein, dass das derzeitige Fiat-Währungssystem bestenfalls prekär ist . , die Zentralbanker und die 0,1% der Bevölkerung wissen das und bereiten sich wahrscheinlich darauf vor, ein neues System einzuführen, bevor das alte überhaupt zusammenbricht wenn es das größte in der Geschichte der Menschheit ist, selbst wenn es im Prozess des Zusammenbruchs des Vermögenstransfers plündert.

Ich denke, jedem, der auf diese Trends achtet, ist klar, dass die digitalen Währungen der Zentralbank (CBDC) dieses neue System sein werden. Alle Zeichen deuten auf die bevorstehende Ankunft von CBDC hin. [15. November 2022] Mehrere Weltbanken kündigten eine Partnerschaft mit der New York Federal Reserve an, um einen digitalen Dollar zu testen.

Aus meiner Sicht ist es unmöglich, die Risiken von CBDC zu überschätzen. Ob es sich um eine gut gemeinte utopische Vision oder eine finstere Verschwörung handelt, um unsere Souveränität zu untergraben, das Ergebnis wird dasselbe sein: Vorherrschaft. Digitale Zentralbankwährungen haben alle Nachteile von Fiat-Geld, plus eine zusätzliche Ebene staatlicher Aufsicht und Programmierbarkeit.

Viele Leute bei Team Reality haben sich in den letzten Jahren wahrscheinlich wie Dissidenten gefühlt, nur weil sie etwas jenseits der Herdenmentalität versucht haben … unser Leben sozial zu technisieren Stellen Sie sich ein Währungssystem mit der eingebauten Fähigkeit vor zum Beispiel:

  • Gesundheit: „Sie haben den Booster nicht getroffen … Sie dürfen sich nicht in öffentlichen Bereichen aufhalten.“
  • Energie: „Sie haben diesen Monat Ihr Energiekontingent aufgebraucht … Ihr Elektroauto springt nicht an.“
  • Essen: „Du hast diese Woche zu viel Fleisch gegessen … dein Geld ist nur gut für Pflanzen oder Käfer.“
  • Sparen: „Wenn Sie Ihre Rationen nicht bald bekommen … verfällt Ihr Geld am Ende des Monats.“
  • Redefreiheit: „Sie haben Informationen weitergegeben, mit denen wir nicht einverstanden sind … unser Algorithmus wird Sie mit einer Geldstrafe belegen.“ (PayPal hat bereits damit begonnen) …

Wie bei Lockdowns zu sehen ist, sollte China ein Vorbild für den Westen sein. Wie bei der Bewegung hin zu autoritären gesundheitsbezogenen Maßnahmen lauern nicht gewählte, finanziell orientierte Globalisten hinter den Kulissen … einige von Ihnen

haben es vielleicht noch nicht bemerkt … Aber (zumindest) das Hauptthema der letzten drei Jahre oder mehr war „Freiheit versus Herrschaft“. Es ist also nicht übertrieben zu sagen, dass die Zukunft dezentral sein muss, wenn wir sicherstellen wollen, dass unsere Kinder in einer freien Welt aufwachsen.

Die Globalisten haben ihre Hände zu weit gespreizt

Wenn es bei all dem einen Silberstreif am Horizont gibt, dann sind es die globalistischen Kabalen, der „tiefe Staat“, der die Fäden der Regierungen auf der ganzen Welt zieht, die verborgenen Mächte, die verheerende Entscheidungen für die ganze Welt treffen, während COVID ihre Hände zu weit ausstrecken werden und ihre schändlichen Ideologien und Pläne der ganzen Welt preiszugeben, wie Majid Nawaz letzten Sommer in einem Interview betonte (Video oben). ):

„Wenn Doktrinen dein Verhalten bestimmen, siehst du die Realität nicht mehr … also wirst du weniger realistisch … das hinterlässt einen ernsthaften blinden Fleck. Am Ende ignorieren sie die Realität, weshalb sie ihre Arme zu weit ausstrecken , und verwandeln sich stattdessen in einen Alptraum, weil sie die Realität nicht sehen und ihre Träume und Ideale verfolgen.

Eines der großartigen Dinge, die während COVID passiert sind, ist, dass sie zu viel preisgegeben haben. Sie haben sich entlarvt … Unter denen, die inzwischen vom Weltwirtschaftsforum gehört haben, besteht kein Zweifel daran, dass es die Art und Weise beeinflussen wird, wie wir unsere Regierungen und unsere Politik führen. Es gibt nur sehr wenige …

Warum haben wir nicht gewählte Bürokraten, insbesondere ausländische Bürokraten, die uns sagen, wie wir unser Leben zu leben haben? Ich verstehe nicht, was es bedeutet. Aber gehen wir weiter. Warum scheinen sie alle ausländischen Bürokraten zu gehorchen, die bei dieser Wahl nicht gewählt wurden? Warum scheint dieser Mann ihm ausgeliefert zu sein? Warum können sie nicht nein sagen?

Wie Nawaz betonte, haben Regierungsführer, die aus dem einen oder anderen Grund nicht nein zu Schwab sagen, wahrscheinlich aufgehört, nein zu sagen, weil sie in Gefahr sind. Die Kompromittierung und Einschüchterung von Regierungsbeamten im Namen der globalistischen Kabalen war Jeffrey Epsteins Spezialität, und es gibt keinen Grund anzunehmen, dass ihre Geheimnisse mit ihm gestorben sind.

Diejenigen mit saubereren Aufzeichnungen wurden möglicherweise zur Einhaltung der Vorschriften eingeschüchtert. Eine dritte Möglichkeit ist, dass sie globalistische Ideale teilen, die nicht nur Top-Down-Autoritarismus, sondern auch Transhumanismus und Eugenik beinhalten, und sich daher daran mitschuldig machen. Eine vierte Möglichkeit ist die Selbstverteidigung. Vielleicht wollen sie sich einfach ihren Platz in der herrschenden Hierarchie in einer neuen Welt des „Haben alles“ und „ Haben nichts“ sichern. Was auch immer ihre Beweggründe bisher enthüllt wurden, das Problem, mit dem sie alle bisher konfrontiert sind, ist, dass sie und ihre Pläne vorzeitig aufgedeckt wurden . Und ich weiß, wie sehr sie es tun wollen. Zum Beispiel wollen wir nicht, dass sie Ihr Bankkonto beschlagnahmen, für einen Zweck spenden, den sie nicht mögen, oder die „falsche“ Idee in den sozialen Medien posten und Ihre Handelsfähigkeit nutzen.

Sie haben uns also bereits gezeigt, was sie tun werden, sobald CBDC eingeführt wird. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Strafen automatisiert werden können. Ist das die Welt, in der du leben möchtest? Wünschen Sie sich das für Ihre Kinder oder Enkelkinder? Wenn nicht, ist es Ihre Pflicht, eine Widerstandskraft zu werden.

Die heutigen Erwachsenen sind die letzte Generation, die diese globale Tyrannei verhindern kann. Wenn wir nichts unternehmen, werden unsere Kinder in einem digitalen Gefängnis gefangen sein, aus dem sie nicht herauskommen. Wir können es ihnen also nicht überlassen. Es ist an uns. Wenn CBDC eingeführt wird, müssen wir es daher ablehnen, egal wie unbequem es sein mag. Wenn der Impfpass eingeführt wird, müssen wir ihn trotz der Einschränkungen, die er mit sich bringen kann, ablehnen.

Im Jahr 2021 mussten sich unzählige Menschen impfen lassen, weil sie reisen wollten, weil sie ein dauerhaftes Reiseverbot für Ungeimpfte befürchteten. Aber das ist nicht passiert, weil sich genug Leute gewehrt haben.

Möglicherweise müssen wir Einschränkungen in Kauf nehmen, wenn wir in Zukunft internationale Impfpässe ablehnen, aber wenn viele Menschen auf der ganzen Welt dies ablehnen, wird dieses System nicht mehr funktionieren und die Einschränkungen werden sich als vorübergehend erweisen. Der globalistische Plan wird nur dann ewig Bestand haben, wenn wir tun, was uns gesagt wird, und ihnen folgen.

 


Like it? Share with your friends!

660
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »