9811
Spread the love

Der Gesundheitsminister teilt den G20-Nationen mit, dass sie von der WHO genehmigte „digitale Gesundheitszertifikate“ implementieren müssen, die alle menschlichen Bewegungen für experimenteller mRNA-Covid-Impfstoff unsicher und unwirksam ist15. November 2022die „nächste Pandemie“ verfolgen – LeoHohmann.com Am Dienstag wurde die Einführung eines globalen „digitalen Gesundheitszertifikats“ gefordert, um die Bewegungen der Menschen unter der Leitung der Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen zu verfolgen und einzuschränken.
15-Bali-Tourismus-G20-Gipfel-1-1856908884

Der Gesundheitsminister Indonesiens, des größten muslimischen Landes der Welt , sprach bei „Business 20“, auch bekannt als B20, im Rahmen des G20-Gipfels in Bali, Indonesien .

Der zweitägige Gipfel wird globale Wirtschaftsführer zusammenbringen, um auf dem G20-Gipfel politische Empfehlungen zur Lösung von Problemen vorzulegen, die für die „Geschäftsgemeinschaft“ (in diesem Fall das von einem riesigen multinationalen Unternehmen gestartete Lieblingsprojekt) wichtig sind

Bill Gates zum Beispiel war mit Klaus Schwab vom Weltwirtschaftsforum anwesend und spuckte den üblichen globalistischen Müll über die Umgestaltung der Welt und das Erreichen von null CO2-Emissionen aus.

Aber der indonesische Gesundheitsminister Budi Gunadi Sadikin kam gleich auf den Punkt. er sagte:

„Haben Sie ein von der WHO genehmigtes digitales Gesundheitszertifikat. Wenn Sie ordnungsgemäß geimpft und getestet sind, können Sie umziehen. Die nächste Pandemie wird 100 % der Menschen daran hindern, umzuziehen, was die Weltwirtschaft zum Einsturz bringen wird. Wir können stattdessen einen gewissen Personenverkehr sicherstellen sie zu zwingen, sich zu bewegen.“

Du hast ihn reden gehört, nicht wahr? „Wenn Sie geimpft sind, können Sie sich bewegen“, sagte er. findest du ihn nicht nett?

Diese globalistischen Raubtiere verbergen ihre Agenda nicht länger. Sie wollen die Weltordnung wiederherstellen, und um das „Privileg“ des Reisens zu erhalten, muss jeder seinen „digitalen Pass“ vorzeigen und dem allmächtigen Digital Beast-System folgen . Ohne den Beast System QR-Code auf Ihrem Handy sitzen Sie zu Hause fest. Oder sie dürfen das Haus nur für „lebenswichtige Funktionen“ wie den Gang zum Supermarkt oder zur Apotheke verlassen. Sobald digitales Geld eingeführt ist, wird es leicht sein, es zu erzwingen. Programmieren Sie Ihr Geld einfach so, dass es stoppt, wenn Sie Ihren vorautorisierten Bewegungsbereich verlassen. Und diese programmierbare digitale Währung kommt der Realität immer näher. Globale Banken testen digitalen Dollar Heute wurde berichtet, dass mehrere der weltweit größten Banken an einem Pilotprojekt mit dem New Yorker Federal Reserve Board teilnehmen. Banken auf der ganzen Welt haben sich mit der New York Fed für ein 12-wöchiges Pilotprogramm für digitale Dollars zusammengetan .

Zu den Banken, die an dem Programm mit der Fed teilnehmen, gehören auch Citigroup, Mastercard , Wells Fargo und andere.

Ich glaube, dass die neue Central Bank Digital Currency (CBDC) im Jahr 2023 eingeführt wird. Und diese digitale Währung wird direkt an die digitalen Gesundheitszertifikate der Mobiltelefone der Menschen gebunden und wird zu einem persönlichen Dokument für jede Person, das ihre Bewegungen und Handlungen verfolgt und überwacht. Wenn Sie gegen die Regierung vorgehen, „falsche Informationen“ im Internet veröffentlichen oder Impf-„Updates“ ablehnen, wird die Bank Ihr Geld sperren oder es an bestimmte Orte oder bestimmte Produkte senden Wir können Ihr digitales Geld auch aussetzen oder einschränken, wenn Ihr CO2-Fußabdruck Ihr vorab genehmigtes monatliches Kontingent überschreitet.

Sadikin fügte hinzu, dass auf dem G20-Gipfel eine Vereinbarung zwischen den G20-Ländern und Indonesien getroffen wurde, digitale Gesundheitszertifikate nach „WHO-Standards“ zu entwickeln.

Indonesien ist also ein Testfeld. Dies ist eine gängige Taktik für Globalisten, um Pilotprogramme in kleinen Ländern einzuführen, bevor sie in größeren Ländern eingeführt werden.

Sadykin fuhr fort:

„Indonesien hat es geschafft … Die G20-Länder haben zugestimmt, dieses digitale Zertifikat nach WHO-Standards zu haben, das als überarbeitete Version der internationalen Gesundheitsvorschriften auf der nächsten Weltversammlung in Genf aufgegriffen wird . Wenn alles gut geht, können wir sehen Personenbewegungen, Warenbewegungen und Wirtschaftsbewegungen in der nächsten Pandemie.“

* Was war am Ende das Votum gegen die von der WHO kontrollierten „International Health Regulations“?
Es bleibt nur noch, afrikanische Länder zu besänftigen … Umstrittener Pandemie-Deal: WHO gibt Gesundheitsdiktatur nicht auf : Pandemie-Abkommen der WHO auf keinen Fall unterschreiben : Memo/Solitärblog (livedoor.blog) Nächste Pandemie. sie reden schon darüber. Sich fertig machen. Bereiten Sie sich geistig, körperlich und geistig vor. Denn wenn es ankommt, braucht es viel Mut, sich gegen die medizinische Tyrannei zu wehren, der fast alle im Jahr 2020 und in der ersten Periode des Jahres 2021 gefolgt sind.

Manche erhalten bis heute noch regelmäßig „Booster“. Aber angesichts der Wut, die Dr. Fauci vor ein paar Wochen gezeigt hat, und wissend , dass nur wenige Menschen Booster bekommen, werden sie eine Entschuldigung finden, um zu versuchen, es schnell zu drücken.


Like it? Share with your friends!

9811
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format