Flughäfen Beginnen mit dem Testen des COVID-Passes, mit dem aufgezeichnet wird, ob Jemand vor Reiseantritt geimpft Wurde

2 min


718
Spread the love

Passagiere von United Airlines und Cathay Pacific, die vom Flughafen Heathrow abfliegen, werden mit dem Testen eines neuen „COVID-Passes“ beginnen , der in Zukunft prüft, ob jemand vor ihrer Reise geimpft wurde.

Die Technologie heißt CommonPass und ermöglicht es Menschen, ohne Quarantäne zu reisen, wenn sie eine App auf ihr Telefon herunterladen, die einen negativen COVID-Test oder ein Impfstoffzertifikat enthält .

„Die Telefonsoftware ist ein digitaler Gesundheitspass, der einen zertifizierten COVID-19-Teststatus aufweisen oder anzeigen kann, dass jemand in Zukunft so geimpft wurde, dass er den unterschiedlichen Vorschriften verschiedener Regierungen entspricht“, berichtet die Daily Mail .

Heathrow Airport Covid 19 Testpass

Der von der Commons Project Foundation , die Teil des Weltwirtschaftsforums ist, beaufsichtigte Pass lässt Flyer ihren COVID-Test oder ihre Impfbescheinigung in die App hochladen, die dann einen QR-Code generiert, der von Mitarbeitern der Fluggesellschaft und Grenzbeamten gescannt werden kann.

„Ohne die Fähigkeit, COVID-19-Tests – und schließlich Impfstoffaufzeichnungen – über internationale Grenzen hinweg zu vertrauen, werden sich viele Länder gezwungen fühlen, volle Reiseverbote und obligatorische Quarantänen beizubehalten, solange die Pandemie anhält“, sagte Dr. Bradley Perkins, Chief Medical Officer des Commons-Projekts .

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in diesem Artikel: Ihr Leben nach COVID wird durch Track & Trace-Apps (The Commons Project) gesteuert, die von den Rockefeller & Clinton-Stiftungen finanziert werden .

Die Frage, ob Menschen, die sich weigern, eine Coronavirus-Impfung zu nehmen, internationale oder sogar interne Reisen verweigert wird, wird wahrscheinlich in den Vordergrund rücken, wenn sich die Welt einem COVID-19-Impfstoff nähert.

Wie wir hervorgehoben letzten Monat, britischer konservativer Abgeordnete Tobias Ellwood drängte Premierminister Boris Johnson , das Militär zu verwenden , um die Impfstoffe im ganzen Land zu versenden und regionale Distributionszentren sowie die Entwicklung eine „nationale Datenbank Fortschritte zu verfolgen und die Erteilung der Impfzeugnisse einzurichten. ”

Der Abgeordnete sagte, dass die Impfbescheinigungen „wahrscheinlich international anerkannt werden müssen, um Reisen und internationale Reisen zu ermöglichen.“

Anfang dieses Jahres forderte der Bürgermeister von Nizza auch , dass die Bürger „Reisepässe“ mit sich führen müssen, wenn sie reisen möchten, während Deutschland auch erwägt , „Coronavirus-Immunitätskarten“ vorzuschreiben, die es denjenigen ermöglichen, die Antikörper gegen COVID-19 entwickelt haben mehr Freiheit zu haben als die noch nicht infizierten.

Quelle: Summit.news


Like it? Share with your friends!

718
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »