9812
Spread the love
loading...

メドべージェフは警告する
Dmitri_Medwedew_offizielles_Porträt_ (05)
:黙示録への道を導く10のステップ -飢饉、貧困、戦争ドミートリー・メドヴェーJeff-Wikipedia

Der frühere russische Präsident Dmitri Medwedew erklärte den von der Welt geführten „Apokalypse-Pfad“ und machte wichtige Bemerkungen.

In einem Beitrag auf seinem Telegram-Account warnt Dmitri Medwedew unter dem Titel „Die Welt nach antirussischen Sanktionen (nicht Prophezeiung)“ vor dem, was wahrscheinlich beim nächsten Mal in der Welt passieren wird .
Der
stellvertretende Vorsitzende des Sicherheitsrates Russlands, der als Präsident Russlands (2008-2012) und Premierminister (2012-2020) fungierte, sieht 10 nach der vollständigen Umsetzung der Sanktionen vor, die westliche Länder gegen Russland wegen des Ukrainers verhängt haben Konflikt Erläutert die Schritte.

Die Welt ist auf dem Weg in die Apokalypse

Medvejev glaubt, dass der „Weg zur Apokalypse“ mit dem Zusammenbruch von Lieferketten und ausländischen Fluggesellschaften beginnt .

Während Russland sich als autarke Nation behauptet, wird die Inflation in die Höhe schnellen und zu einer globalen Nahrungsmittel- und Finanzkrise führen.

Genauer gesagt ist es wie folgt geschrieben.

„Und es wird eine Energiekrise mit steigenden Preisen, eine Verlangsamung der digitalen Wirtschaft und eine internationale Nahrungsmittelkrise von ‚Hunger in einzelnen Nationen‘ geben.“

„In einigen Ländern kann es zu Finanz- und Finanzkrisen kommen, die in einigen Ländern zu einer Destabilisierung der Währungen, einer schnellen Inflation und dem Schutz des Privateigentums führen können. Das System wird zerstört.“

Neue Kriege und zunehmender Terrorismus

Dies wird zu neuen regionalen militärischen Zusammenstößen führen, und Terroristen werden aktiver, da der Westen von Russland abgelenkt wird.

„Wo es über Jahre hinweg zu keiner friedlichen Lösung gekommen ist oder wo die wesentlichen Interessen wichtiger internationaler Akteure ignoriert wurden, werden neue regionale militärische Konflikte entstehen“ , sagte Medvejev .

Darüber hinaus glauben wir, dass neue Infektionskrankheiten , der Niedergang internationaler Organisationen und der neue Völkerbund von Ländern, die auf pragmatischen Standards und nicht auf ideologischen angelsächsischen Standards basieren, anhalten werden.

„Die Verweigerung einer ernsthaften internationalen Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Hygiene und Epidemiologie und die direkte Tatsache des Einsatzes biologischer Waffen werden eine neue Pandemie auslösen“, warnt der stellvertretende Vorsitzende des Sicherheitsrats.

Neue Sicherheitsstruktur

Abschließend stellt er fest, dass Sanktionen eine neue Weltordnung auslösen können .

Darin schrieb er: „Eine neue Allianz internationaler Nationen wird auf der Grundlage pragmatischer Standards geschaffen, nicht ideologischer angelsächsischer Standards . “

„Das Ergebnis ist eine neue Sicherheitsstruktur “ und „ Schwächen im Konzept der verwestlichten internationalen Beziehungen “ werden aufgezeigt!

Medvejev sagte auch voraus, dass „die Idee einer amerikanisch zentrierten Welt zusammenbrechen würde „.

Er sagte, dass die neue Sicherheitsstruktur „die Schwächen des Konzepts westlicher internationaler Angelegenheiten, wie regelbasierte Ordnung und anderer irrationaler westlicher Müll, anerkennt und von der Weltgesellschaft gegenüber Ländern, die in heftigem Konflikt mit der westlichen Welt stehen, respektiert wird Interessen . „

Russland bereitet eine Rekordgetreideernte von 130 Millionen Tonnen vor

Insbesondere Russland, einer der größten Getreideexporteure der Welt, hat angekündigt, seine Exporte zu steigern, da es möglicherweise die höchsten Erträge in der Geschichte hat.

Präsident Putin sagte bei einem hochrangigen Geschäftstreffen in Moskau, dass er für 2022 einen Getreideertrag von 130 Millionen Tonnen erwartet, darunter 87 Millionen Tonnen Weizen.

Die Produktion im Jahr 2020 erreichte 133,5 Millionen Tonnen Getreide, darunter 85,9 Millionen Tonnen Weizen. Die Ernte war 2021 etwas niedriger.

„Wenn das passiert, wird es der höchste Rekord in der Geschichte Russlands sein, wie wir erwarten würden“, sagte Putin, ohne eine Schätzung der Exporte abzugeben.

Russische Exporteure haben die Lieferketten- und Zahlungsprobleme aufgrund der seit Ende Februar gegen Moskau verhängten westlichen Sanktionen größtenteils gelöst und exportieren sporadisch Getreide von der russischen Seite des Schwarzen Meeres und des Asowschen Meeres.

 


Like it? Share with your friends!

9812
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format