9787
Spread the love
loading...

Telegrammkanal der American Media Group. Alles, was Sie wissen müssen! Finden Sie die neuesten AMG-NEWS Breaking News, Videos, Bilder und neuesten Updates HIER: https://t.me/AMGNEWS2022  https://rumble.com/embed/vvcvz7/?pub=jqf7z#?secret=ZMYTy996Z4Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass eine bestimmte Berühmtheit manchmal etwas abseits zu sein scheint? Vielleicht ist es ein verirrter Schönheitsfleck oder die Tatsache, dass ihre Augenlider begonnen haben, seitwärts zu blinzeln. Du spürst in deinem Herzen, dass etwas nicht stimmt. Das liegt daran, dass Ihr geliebtes Idol tot ist.Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, denn bevor sie getötet wurden, wurde Ihr Lieblingsstar geklont. Was bedeutet, dass im Gegensatz zu Paul McCartney (der einfach durch einen Doppelgänger ersetzt wurde) unzählige Inkarnationen Ihrer geliebten Verstorbenen noch Jahrhunderte lang unter uns wandeln könnten.

Aber woher wissen wir das? Warum sollte jemand das zulassen? Und bin ich okay? Was die ersten beiden betrifft, hat ein Mann namens Donald Marshall die Antworten. Letzteres ist jedermanns Vermutung.Königin Elizabeth, die Klon-Liebhaberin
Wie er 2011 auf Facebook enthüllte, ist Donald Marshall, selbst ein Klon, ein ansonsten normaler Typ, der das Pech hatte, sich in einer sogenannten „Klonstation“ wiederzufinden, die von Königin Elizabeth betrieben wird. Als Marshall geboren wurde, lebte seine Familie bereits im Klonzentrum. Doch in all seinen Schriften und Interviews gibt er nie genau an, warum seine Familie überhaupt in diesem geheimen Illuminati-Palast lebte. Einzelheiten, Einzelheiten.Außerdem: Die Hingerichteten: Klone, Doubles, Schauspieler, Transvestiten, die sich vor aller Augen verstecken, holographisch oder CGIDennoch waren Marshalls Diskussionen zu diesem Thema umfangreich. Eine Google-Suche nach „Donald Marshall Cloning“ bringt etwa 230.000 verschiedene Ergebnisse hervor, von denen viele nicht einmal von Marshall selbst geschrieben wurden. Fast jeder Klon-bezogene Verschwörungs-Blog da draußen hat über ihn oder seine Geschichte gesprochen, und es ist schwer, ein Video zu finden, das das Klonen von Prominenten erwähnt, ohne auf irgendeinen Aspekt des Donald-Marshall-Kanons anzuspielen.Achtung: Die USA stehen vor der GRÖSSTEN Bedrohung des Jahrhunderts. . . Ein Ereignis, bei dem möglicherweise 290 Millionen Amerikaner ums Leben kommen!

Die Grundlagen seiner Geschichte (die sich gelegentlich ändern) gehen ungefähr so: Während seiner Zeit in der Klonstation entdeckte Marshall, dass die gesamte Operation von einem Kollektiv geleitet wird, das aus den Freimaurern besteht, einer Gruppe namens „The Vril Society“, und natürlich Scientologen. Diese Supergruppe der Geheimgesellschaft ist das, was wir heute als die immer schwer fassbaren Illuminaten kennen.

Mitglieder der Illuminaten (zu denen natürlich alle führenden Politiker der G20-Welt gehören) treffen sich normalerweise in unterirdischen Bunkern. Dieselben Bunker, die laut Marshall ein äußerst lukratives Netzwerk von Klonfarmen für Prominente beherbergen.Der Klon-Teil der Operation begann tatsächlich erst einige Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg, zu diesem Zeitpunkt, und wie Marshall in seinem Facebook-Post erklärt,„Die Politiker haben angefangen, Filmstars und Musiker dorthin zu bringen, um mit ihnen herumzuhängen, sie können kontrollieren, wer sich an die Klonanlage erinnert und wer es nicht merkt, auch wenn Sie sich nicht erinnern, schadet Ihnen immer noch.“Außerdem:  Gefangenenlager Guantanamo Bay: Globale Elite von US-Spezialeinheiten zum GITMO gebracht – Vollständige Offenlegung der Auswirkungen – Offizielle Dokumente – Liste der AnklagenEinige dieser Klone werden nur für den Unterhaltungswert verwendet (Wrestlingkämpfe im Gladiatorenstil, sexuelle Perversionen, rituelle Opferungen der Illuminaten, was soll’s). Andere werden als Vorsichtsmaßnahme aufbewahrt, falls das Original des Klons jemals eine neue Leber benötigt. Wenn Sie 2005 den Science-Fiction-Streifen The Island gesehen haben, wissen Sie bereits genau, wovon ich spreche – denn in einem Anfall von Hybris wurde The Island von niemand anderem als den Illuminaten selbst produziert.https://www.youtube.com/watch?v=hqvtO79Z9kA&feature=emb_titleDer Organraub ist jedoch Ihre geringste Sorge als Klon. In seinem ursprünglichen Facebook-Post erklärte Marshall:„Die königliche Familie von England,… ja, Queen Elizabeth, Phillip Duke of Edinburgh und Prince Charles sind die schlimmsten von ihnen, unglaubliche, verdorbene Perverse, die alle für die Prominenten angeben, die dorthin gehen, Elizabeth lässt sich von den Kindern dort „Lillibet“ nennen und tut es auch gottlose Dinge zu ihnen, zu manchen tut sie so, als wäre sie nett, zu manchen ist sie schrecklich, schneidet sie mit Schwertern, während sie schreien, die anständigen Leute, die gegen ihren Willen dort sind, haben Angst, etwas gegen sie zu sagen, die meisten haben ihre Kinder als eine Art Geisel, zerrissen zu werden, wenn sie auch nur daran denken, irgendjemanden zu informieren, aber da sie mich sowieso schrecklich gefoltert haben, werde ich alles sagen, Wladimir  Putin liebt es, Menschen die Angst vor Folter und Tod einzujagen, ist aber im Grunde selbst ein feiger Perverser .» Lauf für die Hügel! Bunker für die Eliten , die sich vor dem Urteil verstecken, werden sie nicht verstecken. . . Video unten:

Die meisten berühmten Leute schämen sich sehr, dort zu sprechen oder von mir gesehen zu werden, da sie sich für die perversen und ekelhaften Versammlungen schämen, ich bin ein anständiger Mensch und werde an diesen Handlungen nicht teilnehmen, also nehmen sie mich als Beispiel und quäle mich dafür, dass ich ein guter Mensch bin.“Genau wie bei Zwillingen oder Real Dolls, wenn Sie den Klon einer Person foltern, wird das Original dies spüren und möglicherweise sogar körperlichen Schaden erleiden. Jeder neue Klon verringert auch Ihre geistige Leistungsfähigkeit. Je mehr Klone erstellt werden, desto leichter ist es, diese Person zu verletzen oder zu unterwerfen. Zwei der Lieblingsbeschäftigungen von Queen Elizabeth.Und wie alle Profis wissen, wenn Sie wirklich jemanden unter Ihrer Fuchtel halten wollen, müssen Sie nur die Originalkopie töten. Klone sind notorisch gehorsam, was anscheinend praktisch ist, wenn Sie sie brauchen, um Hitsingle nach Hitsingle zu produzieren. Glauben Sie mir nicht beim Wort, fragen Sie einfach Avrils Klon – oder einen der anderen hochkarätigen Klone unten.Verwandte: Wladimir Putin Klon | Auf der Siegesparade nahm Clone seinen Platz ein


Britney Spears
Britney Spears ist tot. Das heißt, vorausgesetzt, die jetzt nicht mehr existierende ( aber hier zugängliche ) Website BritneyIsDead.com lügt uns nicht an.Weil Britney und Justin Timberlake 1998 kurz vor der Veröffentlichung der inzwischen klassischen Rockoper Baby One More Time in einen besonders schlimmen Autounfall verwickelt waren, der zu schweren Verbrennungen bei Justin und einem unglücklichen Fall von Enthauptung bei Britney führte. (Justin liegt immer noch im Koma; sein Klon läuft frei herum.)Da Popstars Köpfe haben müssen, war das Label gezwungen, eine Vertretung für Britney Spears zu finden. Hier beginnen die Geschichten auseinander zu laufen. BritneyIsDead.com behauptet, dass die Produzenten des Labels in das Einkaufszentrum gingen und eine junge Doppelgängerin namens Britney Shears fanden. Das erscheint unwahrscheinlich und lässt uns nur eine Möglichkeit: Donald Marshall hatte recht.Es war an der Zeit, Britney zu klonen.


Im Laufe der Jahre sind viele Britney-Klone gekommen und gegangen, was ihre vielen emotionalen Höhen und Tiefen erklären würde. Laut Marshall warten jedoch zu jeder Zeit mindestens zwei bis fünf Backup-Klone im Untergrund darauf, im Rampenlicht an die Reihe zu kommen.Wie jeder Klon sind die Britney-Kopien überhaupt nicht glücklich mit ihrem Los im Leben. So gelang es ihr in „Break the Ice“ von 2009, einem der Songs, die Donald Marshall während seiner Zeit als Pop-Clone-Texter für Britney geschrieben hatte, einige Hinweise auf die Realität ihrer Situation einzuschleusen. Dazu gehörte ein begleitendes animiertes Video, das zeigt, wie sie ein echtes Klonzentrum in die Luft jagt.https://www.youtube.com/watch?v=eQFIKP9rGhQUnd laut Marshall sehen die im Video dargestellten Röhren „exakt“ aus wie die echten Röhren im Klonzentrum.

Warum Königin Elizabeth und der Rest ihrer Illuminaten-Kohorten einem niederen Klon erlauben würden, die Geheimnisse ihrer arkanen Operation aufzudecken, bleibt jedoch ein Rätsel.


Eminem
Es gibt schon lange Gerüchte, dass Eminem sich nach einer Drogenüberdosis im Jahr 2005 in die Reha eingecheckt hat. Vor einigen Jahren sagte er sogar, dass er einmal „fast gestorben“ sei. Er benutzte natürlich das Wort „fast“, denn wenn man von unzähligen Kopien seines früheren Selbst überlebt wird, kann man nie wirklich tot sein.Als Slim Shady Ende der 90er Jahre weltweiten Phänomenstatus erreichte, kamen die Illuminaten auf ihn zu (wie sie es mit allen aufstrebenden Superstars tun), um zu sehen, wie bereit er wäre, sich ihrer Bande von ultramächtigen Schurken anzuschließen. Shady lehnte törichterweise ab und wurde daher zu seinem Tod bei einem tödlichen Autounfall geschickt. Oder für den Rest der Welt ging Eminem in die „Reha“.Natürlich ist kein Klon perfekt. Und wenn Sie das noch nicht überzeugt hat, dann wird es dieser Shirting-Haaransatz mit Sicherheit tun.

Oder vielleicht dieser kleine gelbe Kreis:



Miley Cyrus

Im Jahr 2010 ließ Disney, wie bei allen unheilbar rebellischen Teenager-Sensationen, Miley Cyrus töten und ihre Überreste in der kalifornischen Wüste abladen.Dafür gibt es zwei verschiedene mögliche Gründe. Eine Theorie besagt, dass Miley in den Monaten vor ihrem „Unfall“ Nacktbilder veröffentlichte, Salbei rauchte und in einem Lied schrieb, dass sie „heiß“ sei. Das heißt, Miley Cyrus war zu einer nationalen Schande geworden. Um seine Marke zu retten, blieb Disney’s nur eine Option: Mord.Außerdem: Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Liste der Anklagen, Verhaftungen und Hinrichtungen – Diese Revolution wird nicht im Fernsehen übertragen!Die andere Theorie (und die im obigen Bild skizzierte) behauptet, Miley Cyrus habe die sexuellen Avancen verschiedener Disney-Manager abgelehnt. Nachdem ihr klar wurde, dass Miley fest entschlossen war, nicht an ihren Blutorgien teilzunehmen, verprügelte ein höherer Disney-Angestellter sie, ließ sie für tot zurück und brachte die Klone herein.Die Verschwörungen von Miley Cyrus gehen sogar noch tiefer als die anderen. Dieses YouTube-Video behauptet, Beweise dafür zu enthalten, dass Miley Cyrus „ein bestätigter Draco Reptilian Shapeshifter Hybrid“ ist. Beachten Sie die Augenlider.https://www.youtube.com/watch?v=4fFIJCrkNDM&feature=emb_titleWie auch immer, was auch immer Miley ersetzt hat, ist weitaus bösartiger als ein typischer Klon. Diese Miley ist gemein.Erlauben Sie Donald Marshall zu erklären:

Bedeutet das also, dass jede Berühmtheit, die wir sehen, tatsächlich ein Klon ist, der unter Queen Elizabeths barbarischer Herrschaft leidet? Natürlich nicht. Nicht einmal die Königinmutter hat die Kapazität, so viele Promi-Doppelgänger zu machen. Aber sind die meisten Prominenten Illuminati-Klone? Fast sicher, ja. https://rumble.com/embed/vo9lqx/?pub=jqf7z#?secret=l81SzGMYcR Quelle: https://amg-news.com/archives/12108


Like it? Share with your friends!

9787
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format