9834
Spread the love
loading...

Das US-Justizministerium untersucht Berichten zufolge die Arbeit einer demokratischen Lobbyfirma, die mit dem ukrainischen Gasunternehmen Burisma zusammengearbeitet hat, während der Sohn von Präsident Joe Biden, Hunter Biden, im Vorstand von Burisma tätig war.

„Die Untersuchung kommt, während das Justizministerium seine Bemühungen ausländischer Regierungen, die US-Politik durch verdeckte Lobbying-Operationen zu beeinflussen, intensiviert“, berichtete Politico. „Ein Großteil dieser Durchsetzungsarbeit konzentrierte sich auf Republikaner, die mit dem ehemaligen Präsidenten Donald Trump verbunden sind, einschließlich einer aktiven Untersuchung seines persönlichen Anwalts Rudy Giuliani. Die Ermittlungen gegen Blue Star zeigen unterdessen, dass die verstärkten Durchsetzungsbemühungen des DOJ auch eine rechtliche Gefahr für Firmen und Aktivisten darstellen können, die mit der Demokratischen Partei verbunden sind.“

Die US-Staatsanwaltschaft von Delaware, die eine separate strafrechtliche Untersuchung der Finanzangelegenheiten von Hunter Biden eingeleitet hat, ist an den strafrechtlichen Ermittlungen zu Blue Star Strategies beteiligt. In dem Fall scheint bereits eine Grand Jury des Bundes einberufen worden zu sein.

„Ein Schwerpunkt der Untersuchung ist, ob die Firma die Offenlegungspflichten gemäß dem Foreign Agents Registration Act, einem Gesetz, das Amerikaner verpflichtet, Lobbyarbeit und Öffentlichkeitsarbeit für ausländische Beamte und politische Parteien offenzulegen, nicht eingehalten hat“, heißt es in dem Bericht. „Es gibt keinen Hinweis darauf, dass Hunter Biden ein Ziel der Ermittlungen gegen Blue Star ist. Karen Tramontano, eine der Mitbegründerinnen von Blue Star, sagte aus, dass Hunter Biden die Arbeit der Firma für Burisma nicht geleitet hat.“

David Laufman, der von 2014 bis 2018 die Durchsetzung von FARA im Justizministerium unter Obama und Trump beaufsichtigte, sagte, dass die „Durchsetzung von FARA durch das Ministerium jetzt erheblich strenger ist, was nicht nur in hochkarätigen Strafverfolgungen, sondern auch in der täglichen Tag der behördlichen Durchsetzung, wie behördliche Untersuchungen, warum Parteien nicht registriert sind, Verantwortlichkeit für Mängel bei der Einreichung und Einsichtnahme in Bücher und Aufzeichnungen.“

„Die Risiken der Nichteinhaltung von FARA sind daher größer als in den vergangenen Jahren“, fügte er hinzu.

Hunter Biden, der wegen Steuer- und Finanzangelegenheiten untersucht wird, könnte bald wegen eines Vorfalls im Oktober 2018 untersucht werden, bei dem er eine Schusswaffe gekauft hat, nachdem er möglicherweise auf einem Hintergrundüberprüfungsformular gelogen hatte.

Die Hintergrundüberprüfung, die Hunter Biden im Oktober 2018 für den Erwerb einer Schusswaffe ausfüllte, ist relevant, da Hunter Biden für den Erwerb der Schusswaffe angeben musste, dass er von keiner Substanz abhängig war. In einem kürzlich von ihm verfassten Buch gab Hunter Biden jedoch zu, dass er ungefähr zur gleichen Zeit, als er die Schusswaffe erhielt, drogenabhängig war. Das Lügen auf einem ATF-Formular 4473 ist ein Verbrechen, das eine 10-jährige Haftstrafe mit einer Geldstrafe von 250.000 US-Dollar nach sich ziehen kann.

Quelle :https://conservativefighters.co/news/democrat-group-under-criminal-investigation-for-work-with-firm-tied-to-hunter-biden/?fbclid=IwAR2JcwDrldRDvoVt4UkHwjs41aWfVH3LSI7zndkFVk3PMFbeunZBF4F09QQ


Like it? Share with your friends!

9834
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format