9741
loading...

Herzlichen Glückwunsch, Amerikaner! Die Medien, die die Gewinner Ihrer Wahlen erklären, haben berichtet, dass die Wahlmaschinen, die den Gewinner Ihrer Wahlen bestimmen, Joseph Robinette Biden Jr. zum 46. Präsidenten der guten alten USA gewählt haben A im Januar!

von James Corbett

Und in einer langjährigen Tradition, die der Nation entspricht, die als Leuchtfeuer der Demokratie und Führer der Freien Welt ™ gilt, wissen wir, dass die loyalen Sklaven, die die Bürger der Vereinigten Staaten unterwerfen, sich abstauben, sich die Hand geben und sich gegenseitig Komplimente für ein Gut machen Wettbewerb und wieder wie gewohnt arbeiten, oder?

Das Chaos ist der Plan

Nein natürlich nicht. Die Dinge laufen nicht wie gewohnt zurück. Sie sind nicht dazu bestimmt. Das ist der Punkt.

Stattdessen bekommen wir:

Nein, die heutige Erklärung (die, damit wir nicht vergessen, in Frage gestellt wird) ist nicht das Ende von irgendetwas. Das ist nur der Anfang.

Und es bietet keinen Weg aus dem Chaos. Andererseits. Dieser Weg führt direkt ins Herz des Chaos.

Nichts davon ist überraschend. Tatsächlich laufen die Dinge genau nach Plan.

Verwirrt? Sei nicht. Ich habe einen Daten-Dump mit Informationen für Sie.

Beginnen wir mit Rosa Brooks und Nils Gilman.

Brooks ist ein Rechtsprofessor aus Georgetown, der öffentlich einen Militärputsch als eine Methode zur „Abschaffung“ von Trump befürwortet hat, und Gilman ist Historiker am globalistischen Berggruen-Institut, der einst die Hinrichtung eines Dozenten und wissenschaftlichen Mitarbeiters am Hillsdale College forderte .

Bereits 2019 hatten diese völlig neutralen politischen Beobachter es sich zur Aufgabe gemacht, das so genannte Transition Integrity Project (TIP) zu organisieren, bei dem eine „überparteiliche“ Gruppe von Politikern zusammenkam, um vier verschiedene Szenarien zu simulieren, „um potenzielle Risiken für die Integrität der EU zu identifizieren 2020 Wahl- und Übergangsprozess. “

Und wen genau haben Brooks und Gilman für dieses völlig parteiübergreifende Unterfangen an Bord gebracht?

Oh, nur besorgte und desinteressierte politische Beobachter wie John „Pizzagate“ Podesta , Donna „DNC Rigger“ Brazile, William „Neocon“ Kristol und David „Axis of Evil“ Frum.

Sehen? Es war eine völlig parteiübergreifende Anstrengung, an der tiefe Staatsangestellte von beiden Seiten des falschen linken / rechten politischen Spektrums beteiligt waren!

Die vier von der Gruppe simulierten Szenarien waren wie folgt :

  • Szenario A: Der Kandidat der Demokratischen Partei, Joe Biden, gewinnt sowohl die Volksabstimmung als auch das Wahlkollegium mit einem gesunden Vorsprung.
  • Szenario B: Biden gewinnt sowohl die Volksabstimmung als auch das Wahlkollegium mit einem knappen Vorsprung.
  • Szenario C: Präsident Trump gewinnt die Wahl des Wahlkollegiums mit einem knappen Vorsprung, verliert jedoch die Volksabstimmung mit einem gesunden Vorsprung.
  • Szenario D: Der Wahlsieger war am Morgen nach der Wahl nicht bekannt, und das Ergebnis des Rennens war zu nahe, um es mit Sicherheit vorhersagen zu können.

Der Bericht , den sie im vergangenen August erstellt haben (und den die kontrollierten Unternehmensmedien überall pflichtbewusst gekitzelt haben ), zeigt in Schwarzweiß das genaue (organisierte) Chaos, das wir in den letzten Tagen gesehen haben, und stellt fest, dass:

  • Das Konzept der „Wahlnacht“ ist nicht mehr korrekt und in der Tat gefährlich.
  • Ein entschlossener Wahlkampf hat die Möglichkeit, die Wahl bis Januar 2021 zu bestreiten.
  • Der administrative Übergangsprozess selbst kann stark gestört sein.

Der erste Teil ihrer Vorhersage hat bereits begonnen: „Wir erwarten Klagen, unterschiedliche Medienberichte, Versuche, die Auszählung von Stimmzetteln zu stoppen, und Proteste, die Menschen von beiden Seiten anziehen.

Präsident Trump, der Amtsinhaber, wird höchstwahrscheinlich die Exekutive nutzen, um seine Kampagnenstrategie zu unterstützen, auch durch das Justizministerium. “

Der Rest ihrer Vorhersage erscheint angesichts des aktuellen Standes der Dinge ebenso plausibel:

„Wir schätzen, dass der Präsident möglicherweise versuchen wird, Gesetzgeber und / oder Gouverneure davon zu überzeugen, Maßnahmen – einschließlich illegaler Maßnahmen – zu ergreifen, um der Volksabstimmung zu trotzen.

„Die Bundesgesetze geben wenig Aufschluss darüber, wie der Kongress Unregelmäßigkeiten beheben soll, wenn sie in einer gemeinsamen Sitzung am 6. Januar 2021 zusammentreten. Besonders besorgniserregend ist, wie das Militär im Zusammenhang mit unsicheren Wahlergebnissen reagieren würde.“

Oh, und der ganze Bericht endet mit dem Vorschlag:

  • dass es eine „ Wahrheits- und Versöhnungskommission “ geben muss, die sich mit Ex-Trump-Kollaborateuren befasst;
  • dass in diesem Fall die Tradition gebrochen werden sollte , dem scheidenden Obersten Verbrecher Immunität oder Begnadigung anzubieten ;
  • und dass es eine Kampagne geben muss, um die “ weißen supremacistischen und extremistischen Netzwerke auszurotten , die Trumps Aufstieg zur Macht ermöglichten“.

Natürlich ist dieser TIP-Bericht keine erstaunlich genaue „Vorhersage“.

Es ist ein Vorhersageprogramm, eine Abdeckung für die genaue Operation, die wir gerade sehen.

In ihrem „Szenario“ „stellten“ sich die TIP LARPer Folgendes vor:

Die Trump-Kampagne führte eine große und koordinierte Desinformationskampagne durch, die sich hauptsächlich auf die Legitimität der Briefwahlzettel konzentrierte.

Diese Kampagne nutzte die Medien, um die Berichte über „gestohlene Wahlen“ und „Wahlbetrug“ zu vertiefen, und leitete eine lautstarke Untersuchung des DoJ zum Wahlbetrug ein.

Denken Sie daran, dass dieser Bericht vor drei Monaten veröffentlicht wurde, bevor dieses Szenario der „gestohlenen Wahlen“ zu den Schlagzeilen wurde, die wir in der heutigen Zeitung lesen.

Wenn man nun ein Verschwörungstheoretiker wäre, könnte man annehmen, dass eine kriminelle Gruppe, die gefälschte Briefwahlzettel und Abstimmungsmaschinen-Software „Pannen“ verwenden würde, um eine Wahl zu stehlen, die Idee im Voraus säen möchte, von der jede Rede ist Wahldiebstahl ist eine transparente Lüge.

Auf diese Weise müsste das Opfer, wenn sie ihr Verbrechen begehen, entweder die gestohlenen Wahlen akzeptieren oder in ihre Erzählung einfließen, indem sie genau das tun, was sie vorhergesagt hatten.

Aber wir würden nicht über Verschwörungen theoretisieren wollen, oder ?

Ernsthaft. Lesen Sie den Bericht selbst. Sie können dieses Zeug nicht erfinden.

Aber wenn es einen Moment gibt, in dem die TIP-Putschplaner ihre Hand offenbaren, schlagen sie vor, dass die Demokraten, anstatt den Schmerz zu heilen und eine geteilte Nation zusammenzubringen, stattdessen verdoppeln und sicherstellen sollten, dass sie jeden Republikaner völlig vernichten Opposition gegen ihre kommende Regel.

Dem Bericht zufolge könnten „GOP-Aktivisten (möglicherweise von Trump selbst und von rechtsextremen Medien ermutigt) versuchen, ein anhaltendes Chaos und Konflikte auf Straßenebene zu schaffen“, denen laut diesen „Experten“ von den Demokraten entgegengewirkt werden sollte, die das Land eskalieren Spannung durch „öffentliche Unterstützung der friedlichen Protestbewegung, die seit Ende Mai entstanden ist, anstatt weiterhin nach Versöhnung und Kompromiss mit der GOP zu suchen“.

Sie sehen, der Plan war nie, Dinge abzukühlen oder die Leute zu beruhigen, nachdem dieses Wahldrama mit Drehbüchern abgespielt wurde. Nicht einmal annähernd. In Wirklichkeit ist das Chaos der Plan.

Dies ist nur verwirrend, wenn Sie der Meinung sind, dass der tiefe Staat nur aus etablierten Demokraten besteht, die sich um das weitere Funktionieren des Status quo der USA Inc. kümmern.

Aber wir Verschwörungsrealisten wissen, dass dies nicht der Fall ist.

Die echten Deep Staters – diejenigen mit Rs nach ihrem Namen und diejenigen mit Ds nach ihrem Namen und diejenigen, die nicht einmal Amerikaner sind und diejenigen, die an der Ermordung von JFK teilgenommen haben und diejenigen, die die 9/11-Verschwörung koordiniert haben und Diejenigen, die daran gearbeitet haben, den Biosicherheitszustand zu errichten, der die Welt blockiert, während wir sprechen, sind nicht am langfristigen Überleben von Pax Americana interessiert.

In der Tat ist es genau das Gegenteil. Es war schon immer geplant, mit einem großen Reset eine neue Weltordnung eines Ein-Welt-Finanzsystems und ein internationales Leitungsgremium zur Verwirklichung des perfekten technokratischen Staates herbeizuführen .

Und wie ich immer wieder betont habe, kann dies erst geschehen, wenn das derzeitige Paradigma – die Pax Americana, die auf dem Petrodollar aufgebaut und von der NATO durchgesetzt wurde – zerstört ist.

Wie ich während des letzten chaotischen Puppenwechsels in Washington schrieb:

Natürlich müssen wir verstehen, dass wir aus einem bestimmten Grund an diesen Punkt gebracht wurden. Um ihre neue Ordnung zu erreichen, mussten die Mächte, die nicht sein sollten, dieses aktuelle Chaos erzeugen.

Die beispiellosen sozialen, politischen und wirtschaftlichen Spannungen, die wir derzeit erleben, sind Teil eines Spielplans. Um die Schachfiguren zurückzusetzen, muss zuerst das Brett umgeworfen werden.

Diese Worte sind heute noch passender als an dem Tag, als ich sie zum ersten Mal schrieb.

Und für die Amerikaner in der Menge ist es wichtig zu wissen, dass es bei den Lockdowns und der Pandemie-Hysterie, die die ganze Welt in diesem Jahr des Chaos erfasst haben, nicht nur um die politischen Wahlen in den USA ging.

Der Trump / Biden-Zirkus ist nur ein Kapitel im Buch 2020, das von den Gateses und den Schwabs sowie den Technokraten geschrieben wird, die versuchen, grundlegende Veränderungen in der Regierungsordnung der Welt durchzusetzen.

Wenn Sie wissen möchten, wohin die Great Resetters Amerika und den Globus bringen wollen, wenden Sie sich einfach an ihre handliche Great Reset-Bibel, in der sie diese Themen ausführlich diskutieren:

Auf individueller Basis löst sich für viele das Leben, wie sie es immer gekannt haben, mit alarmierender Geschwindigkeit auf. Tiefe existenzielle Krisen begünstigen aber auch die Selbstbeobachtung und können das Potenzial für Transformationen bergen.

Die Bruchlinien der Welt – vor allem soziale Unterschiede, mangelnde Fairness, mangelnde Zusammenarbeit, Versagen der globalen Governance und Führung – liegen jetzt wie nie zuvor offen und die Menschen glauben, dass die Zeit für eine Neuerfindung gekommen ist. Es wird eine neue Welt entstehen, deren Konturen wir uns sowohl vorstellen als auch zeichnen können.

Und für den Fall, dass Sie nicht verstanden haben:

Viele von uns überlegen, wann sich die Dinge wieder normalisieren werden. Die kurze Antwort lautet: niemals.

Nichts wird jemals zu dem „gebrochenen“ Gefühl der Normalität zurückkehren, das vor der Krise vorherrschte, weil die Coronavirus-Pandemie einen grundlegenden Wendepunkt in unserer globalen Entwicklung darstellt.

Einige Analysten nennen es eine große Gabelung, andere beziehen sich auf eine tiefe Krise von „biblischen“ Ausmaßen, aber das Wesentliche bleibt dasselbe: Die Welt, wie wir sie in den ersten Monaten des Jahres 2020 kannten, ist im Kontext der Pandemie nicht mehr aufgelöst . Radikale Veränderungen mit solchen Konsequenzen kommen, dass einige Experten von einer Ära „vor dem Coronavirus“ (BC) und „nach dem Coronavirus“ (AC) gesprochen haben.

Oder, wie das Rockefeller Lock Step-Dokument vor einem Jahrzehnt „vorausgesagt“ hat:

Bis 2025 schienen die Menschen der Kontrolle von oben nach unten müde zu werden und es den Führern und Behörden zu erlauben, Entscheidungen für sie zu treffen. Überall dort, wo nationale Interessen mit individuellen Interessen kollidierten, gab es Konflikte.

Sporadische Rückschläge wurden zunehmend organisiert und koordiniert, da unzufriedene Jugendliche und Menschen, die ihren Status und ihre Chancen – größtenteils in Entwicklungsländern – verloren hatten, zu Unruhen führten.

Im Jahr 2026 stürzten Demonstranten in Nigeria die Regierung und hatten genug von dem fest verwurzelten Cronyismus und der Korruption.

Sogar diejenigen, die die größere Stabilität und Vorhersehbarkeit dieser Welt mochten, wurden unangenehm und durch so viele strenge Regeln und die Strenge der nationalen Grenzen eingeschränkt.

Das Gefühl hielt an, dass früher oder später etwas die ordentliche Ordnung, an deren Aufbau die Regierungen der Welt so hart gearbeitet hatten, unweigerlich stören würde.

Nein, hier geht es nicht um eine US-Präsidentschaftswahl.

Hier geht es um die Kräfte der Titanic, die uns durch einen dialektischen Prozess von Konflikten und Unruhen in eine Welt der Top-Down-Kontrolle führen, wie sie in der Geschichte der Menschheit noch nie zuvor gesehen wurde. Und wir stehen erst am Anfang dieser Veränderung.

Kurz gesagt, bereiten Sie sich auf mehr Chaos vor, nicht weniger, denn die Cheerleader des tiefen Staates lassen die Korken auf ihren Champagnerflaschen platzen und freuen sich vorzeitig über die Rückkehr zur „Normalität“. Ich denke, wir werden alle gleich herausfinden, dass wir nicht mehr in Kansas sind.

Quelle :https://humansarefree.com/2020/11/chaos-is-the-plan.html


Like it? Share with your friends!

9741
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format