9859
Spread the love
loading...

 Bill Gates, der Gründer von Microsoft und selbsternannter Weltgesundheitszar, hat seinen schändlichen Plan offengelegt, Tausende von Menschen einzustellen, um die Impfpropaganda in den sozialen Medien zu fördern, um die Leichtgläubigen der Gesellschaft zu beeinflussen.

(Artikel neu veröffentlicht von En-Volve.com )

Bill Gates erkennt klar, dass die Welt aufwacht und dass er den Informationskrieg verliert.

Laut CNBC wird die über 3.000 Söldnerarmee laut Gates, der nicht medizinisch ausgebildet ist, soziale Medien mit Pro-Big-Pharma-Nachrichten spammen und „dabei helfen, in Zukunft genaue Impfstoffinformationen zu verbreiten“  .

Gates sagt, er möchte, dass soziale Medien ein Ort mit „guten Botschaften“ über Big Pharma und Impfstoffe von „Menschen des Vertrauens in die Gemeinschaft, wie politische und ethnische Führer“, sind.

Gates machte die Aussagen, als er nach der Übernahme von Twitter durch Elon Musk und der Zukunft der freien Meinungsäußerung auf der Plattform gefragt wurde. Reclaim the Net-  Bericht :

Während des CEO Summit des Wall Street Journal sagte der Microsoft-Gründer, Elon Musk könne Twitter schlechter machen. Während der CEO von Tesla ein Absolutist der Meinungsfreiheit ist, hat Gates mehr Zensur gefordert.

Gates räumte ein, dass Musk mit seinen anderen Unternehmen SpaceX und Tesla großartige Arbeit geleistet hat. Aber er ist nicht zuversichtlich, dass Musk dasselbe mit Twitter tun wird.

„Ich bezweifle, dass das diesmal passieren wird, aber wir sollten aufgeschlossen sein und Elon niemals unterschätzen“, sagte er.

Einer der Gründe, warum Gates glaubt, dass Musk Twitter schlechter machen könnte, ist die Haltung des SpaceX-CEOs zur Redefreiheit.

„Wie denkt er über etwas [auf Twitter], das sagt ‚Impfstoffe töten Menschen‘ oder ‚Bill Gates verfolgt Menschen‘?“, fragte Gates.

„Was sind seine Ziele für das, was es am Ende ist? Passt das zu dieser Vorstellung von weniger extremen Unwahrheiten, die sich so schnell verbreiten [und] seltsamen Verschwörungstheorien? Teilt er dieses Ziel oder nicht?“ sagte Gates.

Gates ist der Ansicht, dass Social-Media-Plattformen eine Rolle spielen müssen, um die Verbreitung von Fehlinformationen zu verhindern.

„Wenn Sie nicht die vertrauenswürdigen Führer haben, die sich zu Impfstoffen äußern, ist es für die Plattform ziemlich schwierig, dagegen vorzugehen“, gab er zu. „Also denke ich, wir haben ein Führungsproblem und wir haben ein Plattformproblem.“

„Die Art und Weise, wie Sie diese Plattformen dazu bringen, die Wahrheit zu verbreiten und nicht verrücktes Zeug, da ist eine echte Erfindung erforderlich“, sagte Gates.

„Es ist ein riesiges Problem in Bezug auf die Legitimität von Wahlen oder medizinischen Innovationen … jede Art von kollektivem Verhalten“, fügte er hinzu.

Die Zensur von Impfskepsis und „Faktenprüfung“-Labels waren während der Pandemie auf Social-Media-Plattformen umstrittene Richtlinien.


Like it? Share with your friends!

9859
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format