9781
Spread the love
loading...

Bill Clintons Prozess wurde ausgesetzt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, nachdem ein Geschworener nicht die notwendige Neutralität für das Urteil hatte! 

Am Montagnachmittag marschierte William Jefferson Clinton (Bill) in einem weißen Overall und Handschellen in den südlichen Gerichtssaal von GITMO und lächelte die dreiköpfige Kommission an, um die Anklage gegen ihn durch den Generalanwalt zu erheben. In einem nur als surreal zu bezeichnenden Szenario lächelte ihm eines der Kommissionsmitglieder, eine weibliche Air Force Captain, zu und sagte zu Clinton: „Es freut mich, Sie endlich kennen zu lernen, Mr. President.“ 
Vizeadmiral John G. Hannink, der anwesend war, um den JAG-Fall zu verfolgen, sah den Offizier – den wir Captain Ashley Redding nennen werden – in fassungslosem Schweigen an. Dann beschimpfte er sie und fragte sie, warum sie gegen das Protokoll verstoßen habe, indem sie den Angeklagten in eine zivile Rede verwickelte. 
Captain Redding sah Vizeadmiral Hannink und die anderen beiden Diskussionsteilnehmer mit einem verstohlenen Lächeln an. Ihr Gesicht wurde rot und sie gab zu, dass sie einmal ein Clinton-Fan war und ihn zweimal gewählt hatte. 
„Ich kann nicht anders. Die Leute lieben mich“, sagte Bill Clinton. 
Vizeadmiral Hannink befahl Bill Clintons Militärpolizei-Eskorte, ihn in seine Zelle zurückzubringen, dann evakuierte er den Gerichtssaal, mit Ausnahme von Captain Redding. Er fragte sie, ob ihr herzlicher Empfang Clinton scherzhaft oder sarkastisch sei, und sie gestand, dass sie Clinton schon lange bevor sie zum Militär ging, eine Zuneigung entwickelt hatte. 
Wie alle Freiwilligen in der Kommission war Captain Redding vor seiner Auswahl sorgfältig geprüft worden. Sie war eine von 350 Offizieren, die sich freiwillig bereit erklärten, ohne Voreingenommenheit, Leidenschaft oder Vorurteil militärische Beweise gegen Bill Clinton zu verhandeln. Tatsächlich verbrachten Beamte der JAG (Marine Judicial Service) mehrere Stunden damit, sie zu verhören, um sicherzustellen, dass sie die Beweise unparteiisch beurteilen konnte. 
Captain Redding sagte Vizeadmiral Hannink, dass sie in einem Fragebogen gelogen und Ermittler getäuscht habe, die sie fragten, ob sie auf die eine oder andere Weise persönliche Gefühle für Clinton habe. Sie behauptete, dass ihr „Kindheitsschwarm“ ihren Scharfsinn nicht beeinträchtigen würde, um ein faires Urteil zu fällen. 
„Ich habe mich in dem Moment verirrt, als ich ihn sah“, sagte sie Vizeadmiral Hannink. „Ich wollte ihn mein ganzes Leben lang treffen. Aber das wird meine Fähigkeit, ihn fair zu beurteilen, nicht beeinträchtigen.“ 
Vizeadmiral Hannink war nicht beeindruckt. „Sie haben Ihren Eid gegenüber dem US-Militär und diesem Gericht gebrochen. Sie sind gefeuert und können sich glücklich schätzen, dass wir keine Strafmaßnahmen gegen Sie ergreifen.“
Er sagte, das Gericht gegen  William Jefferson Clinton werde in wenigen Tagen beginnen, nachdem er und die JAG ein drittes Mitglied der Kommission ordnungsgemäß untersucht hätten.

Von  Michael Baxter  15. Juni 2021: 
https://realrawnews.com/2021/06/slick-willie-tribunal-delayed-over-compromised-panelist/


Like it? Share with your friends!

9781
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format