9812
loading...
Medizinskandal Alterung

Big Tech, angeführt von Facebook und Twitter, hat dem amerikanischen Volk offiziell den Krieg erklärt – und sie haben eindeutig erklärt, dass sie tatsächlich Verlage und keine Plattformen sind.

Facebook, Twitter und andere Technologiegiganten haben in den letzten Jahren versucht, den Kongress und das amerikanische Volk davon zu überzeugen, dass sie nicht so viel Macht ausüben wie sie und dass sie es verdienen, weiterhin von einem Schatzabkommen im US-Kommunikationsrecht zu profitieren. Diese Fassade hört heute auf, nachdem Big Tech einen Bericht der New York Post, der Lügen direkt aus dem Mund ihres bevorzugten Kandidaten Joe Biden enthüllt, unbeschreiblich zensiert hat. Big Tech, angeführt von Facebook und Twitter, hat sich offiziell in die Wahlen eingemischt – und sie haben eindeutig erklärt, dass sie Verlage und keine Plattformen sind.

Zu lange genießen Technologiegiganten einen bequemen Schutz gemäß Abschnitt 230 des Communications Decency Act, der Websites, die Inhalte von Drittanbietern hosten, Immunität gewährt und sie eher als Plattformen als als Herausgeber behandelt. Der Kern von Abschnitt 230 lautet:

Kein Anbieter oder Benutzer eines interaktiven Computerdienstes darf als Herausgeber oder Sprecher von Informationen behandelt werden, die von einem anderen Anbieter von Informationsinhalten bereitgestellt werden.

Diese Unterscheidung zwischen Plattformen und Publishern ist wichtig. Zum Beispiel könnte ein Verlag wie The Federalist Verleumdungsklagen ausgesetzt sein, wenn er verleumderische Informationen veröffentlicht. Im Gegensatz dazu konnte eine Plattform wie Facebook nicht für einen ihrer Drittbenutzer verklagt werden, der diffamierende Inhalte veröffentlicht, da sie angeblich nicht überwacht, was Benutzer veröffentlichen.

Facebook und Twitter haben jedoch einen großen Sprung in die offenkundige Partisanenzensur gemacht – sie haben entschieden, was für ihre Nutzer sichtbar sein soll und was nicht – und damit definitiv bewiesen, dass sie nicht nur aussichtsneutrale Plattformen sind, die rechtliche Immunität verdienen. Sie fungieren als Editoren und Gatekeeper für die Inhalte, die Benutzer möglicherweise sehen und nicht.

Twitter und Facebook Censor News, die sie nicht mögen

Beide Technologiegiganten zensierten am Mittwoch, nur 20 Tage vor der Wahl, eine Geschichte der New York Post, die enthüllte, dass der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden gelogen hatte , weil er die ukrainischen Geschäftsinteressen seines Sohnes Hunter nicht kannte.

Nachdem die New York Post wiederholt darauf bestanden hatte, dass er nichts über die „Aufsicht über die Geschäfte“ seines Sohnes wusste, erhielt sie E-Mails, die das Gegenteil demonstrieren. Die E-Mails, die Berichten zufolge von einem Computer stammen, der in einer Reparaturwerkstatt in Delaware zurückgelassen wurde, zeigen nicht nur, dass Joe Biden von der geschäftlichen Verstrickung seines Sohnes wusste. Sie enthüllen auch, dass Hunter seinen Vater, damals den Vizepräsidenten unter Barack Obama, Vadym Pozharskyi, einem Burisma-Berater, weniger als ein Jahr vor der Entlassung eines Staatsanwalts, der das Energieunternehmen untersucht hatte, vorgestellt hatte.

Die Computerfestplatte enthielt Berichten zufolge andere unangenehme Inhalte, wie „ein schlüpfriges, 12-minütiges Video, das Hunter zu zeigen scheint, der zugegeben hat, mit Suchtproblemen zu kämpfen, Crack zu rauchen, während er mit einer nicht identifizierten Frau Sex hat, sowie zahlreiche andere sexuell eindeutige Bilder. “ Keine dieser Informationen ist für den demokratischen Präsidentschaftskandidaten großartig.

Partisanen-Technologiegiganten konnten diese Geschichte nicht veröffentlichen. Facebook kündigte an, dass es den Artikel zensieren würde, und Twitter verbot ihn von seiner Website und bezeichnete den Link als „potenziell schädlich“.

Quelle :https://thefederalist.com/2020/10/14/big-tech-giants-arent-platforms-theyre-partisans-who-hate-freedom-of-the-press/


Like it? Share with your friends!

9812
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format