9854
Spread the love
loading...

 Als Vergeltung für seine Invasion in der Ukraine haben diejenigen, die die Marionettenfäden von Geriatric Joe ziehen, ihm Berichten zufolge ein „Menü“ von Optionen für die Durchführung „massiver Cyberangriffe“ gegen Russland präsentiert.

Vier „anonyme Insider“ sagten NBC News , dass der falsche „Präsident“ Joe Biden nur wenige Tage davon entfernt sein könnte, den Startknopf für eine Reihe von vorgewählten Zielen zu drücken, von denen Joes Handler glauben, dass sie Wladimir Putins Militäroperationen in der Ukraine am meisten lahmlegen würden.

„Man könnte alles tun, um die Züge zu verlangsamen, bis sie von den Gleisen fallen“, sagte eine Person, die behauptet, über die Angelegenheit informiert worden zu sein.

Während noch keine endgültigen Entscheidungen getroffen wurden, sollen US-Geheimdienste und militärische Cyber-Krieger den Einsatz amerikanischer Cyber-Waffen „in einem nie zuvor in Betracht gezogenen Ausmaß“ vorschlagen.

„Unter den Optionen: Unterbrechung der Internetverbindung in ganz Russland, Abschalten der Stromversorgung und Manipulieren von Eisenbahnschaltern, um die Fähigkeit Russlands zu behindern, seine Streitkräfte wieder aufzufüllen, sagten drei der Quellen.“

Dies könnte natürlich alles nur Säbelrasseln sein, da derzeit nicht bekannt ist, ob die amerikanische Kriegsmaschine über diese Art von Fähigkeit verfügt oder nicht. Es ist auch eine Tatsache, dass Russland die Fähigkeit hat, sich vom weltweiten Internet zu trennen, was leicht vom militärisch-industriellen Komplex genutzt werden könnte, um eine solche Behauptung aufzustellen.

Trotzdem verbreiten sich die Nachrichten und China Joe ist der Typ, der anscheinend abdrücken wird.

Kann man dem derzeitigen Regime irgendetwas glauben?

Berichte deuten darauf hin, dass das Ziel eines Cyberangriffs nicht darin bestehen würde, Russland zu zerstören, sondern nur seine Militärsysteme lahmzulegen. Dies, so behauptet der tiefe Staat, wird irgendwie „einer Kriegshandlung nicht gleichkommen“.

Wie Sie sich vielleicht an den vergangenen Sommer erinnern, kamen Biden und 30 Staats- und Regierungschefs zusammen, um über Artikel 5 der NATO zu diskutieren, der auch als gegenseitige Selbstverteidigungsklausel bekannt ist. Bei diesem Treffen wurde festgestellt, dass „die Auswirkungen erheblicher böswilliger kumulativer Cyberaktivitäten unter bestimmten Umständen einem bewaffneten Angriff gleichkommen könnten“. Biden erklärte auch, Artikel 5 sei „eine heilige Verpflichtung“, die „felsenfest und unerschütterlich“ sei.

Auf dieser Grundlage wird jeder Cyberangriff auf die USA, der von Russland verursacht oder auch nur beschuldigt wird, als offenes Spiel für einen NATO-Vergeltungsschlag angesehen.

Es ist fast so, als wäre all dies lange vor der jetzigen Invasion geplant worden, ähnlich wie die Plandemie des Wuhan-Coronavirus (Covid-19) jahrelang vor ihrem eigentlichen Start geplant wurde.

Laut den anonymen Quellen, die mit NBC sprachen , würden die USA, selbst wenn sie Cyberangriffe gegen Russland durchführen, dies niemals auch nur zugeben. Und wenn Russland ohnehin seine Internetpräsenz weltweit mit einem Schalter ausschalten kann, ist dann wirklich etwas Wesentliches daran?

Die Antwort ist wahrscheinlich nein , aber das bedeutet nicht, dass das amerikanische Volk nicht wieder Opfer einer falschen Flagge werden wird, die behauptet, Russland habe dies getan, also haben wir das getan .

„Unsere Reaktion wird hart und maßvoll sein, aber nicht so streng, dass sie Putin zu drastischeren Schritten ermutigt“, sagte ein US-Beamter zu der Angelegenheit.

Bisher konzentrierten sich die US-Cyberoperationen weitgehend auf das Sammeln von Informationen, Informationsoperationen und gezielte Angriffe, viele davon zu Zwecken der Terrorismusbekämpfung. Sollten in Russland Cyberangriffe gestartet werden, wäre dies ein Wendepunkt für diesen Teil der US-Regierung.

„Cyber-Waffen werden auf eine Art und Weise eingesetzt, wie wir es mit anderen Waffen nicht getan haben“, behauptet James Lewis, ein Cyber-Experte am Center for Strategic and International Studies. „Das gibt uns Optionen, die wir vorher nicht hatten.“


Like it? Share with your friends!

9854
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format