9845
Spread the love
loading...

Wenn Sie glauben, dass die Dinge jetzt schon schlecht sind, dann warten Sie nur, bis wir in die zweite Hälfte dieses Jahres kommen. 

von Michael

Die weltweiten Lebensmittelvorräte sind bereits sehr knapp geworden, aber das eigentliche Problem werden die Lebensmittel sein, die während der laufenden Anbausaison in der nördlichen Hemisphäre nicht produziert werden können.

Die Preise für Düngemittel haben sich weltweit verdoppelt oder verdreifacht, der Krieg in der Ukraine hat die Exporte aus einer der wichtigsten Kornkammern der Welt stark reduziert, eine albtraumhafte Vogelgrippe-Pandemie vernichtet Millionen von Hühnern und Truthähnen, und bizarre Wettermuster bringen die landwirtschaftliche Produktion auf dem ganzen Planeten völlig durcheinander.

Ich habe oft den Ausdruck „ein perfekter Sturm“ verwendet, um zu beschreiben, was uns bevorsteht, aber selbst dieser Ausdruck wird der Krise, mit der wir in den kommenden Monaten zu tun haben werden, nicht wirklich gerecht. Die folgenden 18 Anzeichen deuten darauf hin, dass sich die Lebensmittelknappheit in der zweiten Jahreshälfte 2022 deutlich verschärfen wird…

Nr. 1. Das größte Düngemittelunternehmen der Welt warnt öffentlich davor, dass schwerwiegende Versorgungsunterbrechungen „weit über das Jahr 2022 hinaus andauern könnten“…

Das größte Düngemittelunternehmen der Welt hat davor gewarnt, dass die Versorgungsunterbrechungen bis ins Jahr 2023 andauern könnten. Durch den Einmarsch Russlands in der Ukraine ist ein Großteil der weltweiten Versorgung unterbrochen worden.

Dies hat zu einem sprunghaften Anstieg der Preise und einer Verknappung von Pflanzennährstoffen in den wichtigsten Anbaugebieten der Welt geführt; ein frühes Anzeichen für eine globale Nahrungsmittelkrise könnte in den Startlöchern stehen.

Bloomberg berichtet, dass der CEO des kanadischen Unternehmens Nutrien Ltd., Ken Seitz, den Investoren am Dienstag während einer Telefonkonferenz mitteilte, dass er nach den Versorgungsunterbrechungen in Russland und der Ukraine (beides wichtige Düngemittellieferanten) eine Erhöhung der Kaliproduktion erwartet.

Seitz erwartet, dass die Unterbrechungen „weit über das Jahr 2022 hinaus andauern könnten“.

2. Der Weltdüngemittelpreisindex ist in absurde Höhen geschnellt, wie es sie noch nie gegeben hat.

3. Es wird berichtet, dass die weltweiten Getreidereserven auf „extrem niedrige“ Werte gefallen sind…

Die weltweiten Getreidelagerbestände sind nach wie vor extrem niedrig, ein Problem, das sich durch den Einmarsch Russlands in der Ukraine noch verschärft hat.

Wir glauben, dass es mindestens zwei bis drei Jahre dauern wird, bis die weltweiten Getreidevorräte wieder aufgefüllt sind, sagte Tony Will, Präsident und Chief Executive Officer der CF Industries Holdings Inc. mit Sitz in Illinois, in einer Stellungnahme zum Ergebnisbericht vom Mittwoch.

4. Aufgrund des Krieges sind die Agrarexporte aus der Ukraine völlig zum Erliegen gekommen…

Fast 25 Millionen Tonnen Getreide sitzen in der Ukraine fest und können das Land aufgrund von Infrastrukturproblemen und blockierten Schwarzmeerhäfen, darunter Mariupol, nicht verlassen, sagte ein Beamter der UN-Nahrungsmittelagentur am Freitag.

Die Blockaden werden als ein Faktor hinter den hohen Lebensmittelpreisen gesehen, die im März im Gefolge der russischen Invasion in der Ukraine ein Rekordhoch erreichten, bevor sie im April wieder leicht zurückgingen, so die FAO am Freitag.

5. In den Vereinigten Staaten sind inzwischen 40 Prozent der Babynahrung nicht mehr vorrätig…

In der ersten Hälfte des Jahres 2021 schwankte der Anteil der nicht vorrätigen Babynahrung zwischen 2 % und 8 %, begann aber im Juli letzten Jahres sprunghaft anzusteigen. Zwischen November 2021 und Anfang April 2022 stieg der Anteil der nicht vorrätigen Produkte auf 31 %, wie Daten von Datasembly zeigen.

Diese Quote stieg in nur drei Wochen im April um weitere 9 Prozentpunkte und liegt nun bei 40 %, wie die Statistik zeigt. In sechs Bundesstaaten – Iowa, South Dakota, North Dakota, Missouri, Texas und Tennessee – war in der Woche ab dem 24. April mehr als die Hälfte der Babynahrung komplett ausverkauft, so Datasembly.

6. In sechs US-Bundesstaaten ist die Quote der vergriffenen Babynahrung sogar auf 50 Prozent oder mehr gestiegen.

7. Die Suchanfragen nach dem Begriff „wie man selbstgemachte Babynahrung herstellt“ sind bei Google um 120 Prozent angestiegen.

8. Man sagt uns, dass dies ein „perfekter Sturm“ ist, da die Regale in den Lebensmittelbanken im ganzen Land immer leerer werden.

9. In Kanada sind in den letzten Monaten bereits mehr als 1,7 Millionen Hühner und Truthähne durch die weltweite Vogelgrippe-Pandemie verloren gegangen.

10. In den Vereinigten Staaten wurden bereits mehr als 37 Millionen Hühner und Truthähne durch die weltweite Vogelgrippe-Pandemie vernichtet.

11. Die beiden größten Stauseen in Kalifornien, der Shasta Lake und der Lake Oroville, sind beide auf „kritisch niedrige Pegel“ gesunken.

12. Einige Gemeinden in Südkalifornien werden die kommenden Sommermonate nicht überstehen können, ohne ihren Wasserverbrauch „erheblich einzuschränken“.

13. Viele der größten Seen der Welt sind dabei, zu verschwinden, weil sie schnell austrocknen.

14. Waldbrände verwüsten weiterhin landwirtschaftliche Flächen in der gesamten westlichen Hälfte der Vereinigten Staaten. An diesem Wochenende war New Mexico am stärksten betroffen…

Nach einigen Tagen der Ruhe, in denen einige Familien, die vor den Waldbränden im Nordosten New Mexicos geflohen waren, in ihre Häuser zurückkehren konnten, nahm der gefährliche Wind am Sonntag wieder zu und drohte, die Brände punktuell auszubreiten und die Arbeit der Feuerwehrleute zu erschweren.

Mehr als 1 500 Feuerwehrleute waren am größten Brandherd östlich und nordöstlich von Santa Fe im Einsatz, der über Nacht um weitere 20 Quadratkilometer auf eine Fläche angewachsen ist, die mehr als doppelt so groß ist wie die Stadt Philadelphia.

15. Man sagt uns, dass die Steakpreise in den Vereinigten Staaten in den kommenden Tagen „weiter steigen“ werden.

16. Aufgrund von Hagel und Frost wird die spanische Aprikosenernte weit hinter den Erwartungen zurückbleiben…

In Spanien wird die Produktion nach den jüngsten Prognosen 60.000 Tonnen nicht erreichen, gegenüber 110.000 Tonnen im Jahr 2019, 100.000 Tonnen im Jahr 2020 und 90.000 Tonnen im Jahr 2021.

In Murcia, wo rund zwei Drittel der spanischen Aprikosenproduktion angesiedelt sind, mussten die Landwirte in den Regionen am Fluss Mula und im Nordwesten die gesamte Saison abschreiben, nachdem am Montag ein schwerer Hagelsturm nicht nur zum Verlust der Früchte geführt, sondern auch große Schäden an den Bäumen verursacht hatte.

17. Insgesamt wird die spanische Obstproduktion voraussichtlich auf den niedrigsten Stand seit 40 Jahren sinken.

18. Der Senator von Kansas, Roger Marshall, warnt offen vor einer schrecklichen weltweiten Hungersnot…

Der Krieg in der Ukraine wird in den nächsten zwei Jahren zu einer weltweiten Hungersnot führen, warnte Senator Roger Marshall (R-Ky.), der im Landwirtschaftsausschuss des Senats sitzt, am Dienstag.

Sie wissen, dass ich ein großer Freund der Landwirtschaft bin. Zwölf bis 15 Prozent der landwirtschaftlichen Produkte – Mais und Weizen, Sonnenblumenöl – kommen über das Schwarze Meer, und auch Düngemittel kommen aus dieser Region. Ich denke, in zwei Jahren wird es noch schlimmer sein, sagte er am Dienstag in der Fox Business-Sendung „Mornings with Maria Bartiromo“.

Die Alarmglocken läuten.

Hören Sie zu?

In all den Jahren, in denen ich schreibe, habe ich noch nie etwas auch nur annähernd Vergleichbares gesehen, und diese Krise wird sich in den kommenden Monaten noch verschärfen.


Like it? Share with your friends!

9845
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format