9762
Spread the love
loading...

Mit diesem exponentiellen Schuldenwachstum wird die nächste Phase hyperinflationär sein und sollte 2021 beginnen !!

Die nächste Phase wird hyperinflationär sein und voraussichtlich 2021 beginnen. Schauen Sie sich die Grafik und Tabelle der Weimarer Republik an.

Gold wurde im Januar 1919 auf 170 Mark geschätzt, im Januar 1921 auf 1.340 Mark, im Januar 1922 auf 3.976 Mark und im Januar 1923 auf 372.000 Mark.
Im November 1923 hatte Gold 87.000 Milliarden Mark erreicht! 
Das passiert, wenn Schulden explodieren und Geld stirbt. Die Schuldenexplosion hat bereits stattgefunden UND DER TOD DER WÄHRUNG WIRD JETZT BESCHLEUNIGEN. 
Denken Sie daran, dass der Dollar seit 1971 um 97% (in real oder in Gold) und seit 2000 um 85% gefallen ist. 
Die hyperinflationäre Phase könnte also 2021, 99 Jahre nach Weimar, beginnen. Oder findet es 2022, anlässlich des 100-jährigen Bestehens, statt?

Hyperinflation ist ein Phänomen, das mit Geld verbunden ist. Dies bedeutet, dass es nicht auf steigende Preise zurückzuführen ist, sondern auf den Zusammenbruch der Währung. Der Dollarindex ist gegenüber seinem März-Hoch bereits um 12% gefallen. Die Kombination aus Covid-Krise, explodierenden Schulden und Gelddrucken könnte den Greenback 2021 leicht fallen lassen. Dies würde bedeuten, dass die Hyperinflationsphase beginnt. Es genügt, auf die Historie (siehe Tabelle oben) zu verweisen, um zu sehen, dass sie, sobald sie einmal gestartet wurde, schnell explodiert. 
Hyperinflation ist garantiert. Die Frage ist nur, wann es stattfindet. 
Die Schuldenexplosion hat bereits stattgefunden, und seitdem hat sich die Situation erheblich verschlechtert, wie ich oben gezeigt habe. 
Die amerikanische Geldmenge (M1-Aggregat) bestätigt die kommende Hyperinflation weiter. Im Jahr 2009, als die große Finanzkrise endete, lag M1 bei 1,5 Billionen US-Dollar. In der Folge erhöhte 11 Jahre des „Wirtschaftsbooms“ die Geldmenge M1 um 2,5 Billionen US-Dollar und erreichte im März 2020 4 Billionen US-Dollar 
.
Dann, im März 2020, explodierte alles mit einem M1, der am 30. November 2,5 Billionen US-Dollar erreichte. 
Es dauerte demnach 11 Jahre, von 2009 bis März 2020, bis die Geldmenge M1 um 2,5 Billionen Dollar gestiegen ist.
Zwischen März und 30. November 2020 verzeichneten wir in 9 Monaten einen weiteren Anstieg um 2,5 Billionen US-Dollar.

Die Geldschöpfung ist offensichtlich sehr effizient geworden! Allein in den letzten beiden Novemberwochen sprang die M1 um 500 Milliarden Dollar in die Höhe.
Es ist klar, dass dies alles schlecht enden wird!

Quelle: or.fr
https://www.businessbourse.com/2021/07/23/avec-cette-croissance-exponentielle-de-la-dette-la-phase-suivante-sera-hyperinflationniste-et-devrait-commencer -im Jahr 2021 /


Like it? Share with your friends!

9762
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format