9857
Spread the love

Aktuelle UN- und WEF-Dokumente konzentrieren sich auf den Aufbau der Gefängnis-Planet-Grid-Infrastruktur. Ein Teil dieses Netzes besteht darin, die Körper der Menschen mit dem Internet zu verbinden, damit wir kontrolliert werden können. Wir haben eine Reihe von Arbeiten entdeckt, die offenlegen, um welche Technologie es sich dabei handelt, wie sie funktioniert und welche Pläne für ihre Einführung bestehen.

Sehen Sie sich die Show mit Maria Zeee hier an: https://rumble.com/v2zcors-hope-and-tivon-technology-behind-mind-control-iob-hacking-humans-exposed.html

 

Obwohl diese Technologie nicht wirklich neu ist (an ihr wird seit mindestens den 1990er Jahren gearbeitet), wurde sie jahrelang verborgen gehalten und heimlich implementiert und dann kurz vor Covid in voller Kraft eingeführt. Vielleicht ist es der Grund, warum Covid passiert ist.

Das Netzwerk besteht aus einem globalen Netz, das auf 6G- und 7G-Frequenzen läuft und alle Oberflächen des Planeten über Satelliten im Weltraum mit der Nanomaschinentechnologie verbindet, die durch die Covid-19-Injektionen 5,55 Milliarden Menschen injiziert wurde.

Zusammenfassung:

– Die Vereinten Nationen planen die Verknüpfung digitaler IDs mit Bankkonten über LEO-Satelliten
– DAS INTERNET DER DINGE UND KÖRPER LÄUFT AUF 6G-, 7G-TERAHERTZ-FREQUENZEN
– „Covid-Impfstoffe sind kleine Bio-Nano-Maschinen, die programmiert und injiziert werden
– Niemand wurde ihnen gesagt.“ Wir wurden mit elektromagnetischen Geräten injiziert – Karen Kingstons Arbeit
– Quantenpunkttechnologie lässt Sie Blue-Tooth-Codes aussenden
– endlich erklärt! Weiße Faserstrukturen aus geimpften Verstorbenen herausgezogen
– Nanotechnologie ist so programmiert, dass sie Ihr elektrisches Gleichgewicht manipuliert und Ihnen das Leben aussaugt
– Testgelände für gezielte Einzelprogramme für das, was sie der Weltbevölkerung durch den Great Reset antun wollen
– Beim Menschen verwendete Frequenzen, Gehirnwahrnehmung und -kontrolle, Smart Dust, Geoengineering, Kontrollgitter
– Nanotech-Zeitleiste: Das nächste Manhattan-Projekt für den Great Reset

Unser Buch Forbidden Tech (auf das in dieser Präsentation häufig Bezug genommen wird)
https://www.forbiddentech.website/

Schauen Sie sich unsere EMF-Schutzprodukte hier an:
www.ftwproject.com

Unsere alternative Nachrichtenseite, auf der wir alle unsere Inhalte veröffentlichen:
HopeGirl Blog
www.hopegirlblog.com

Unterstützende Videodokumentation:

NIEMANDEM WURDE GESAGT, DASS IHNEN ELEKTROMAGNETISCHE GERÄTE INJIZIERT WÜRDEN

ENDLICH ERKLÄRT! WEISSE FASERIGE BLUTGERINNSEL VON GEIMPFTEN VERSTORBENE

 

Anmerkungen zur Sendung:

 

Kürzlich wurden von den Vereinten Nationen drei neue Policy Briefs herausgegeben, die die Verknüpfung Ihrer digitalen ID mit Bankkonten vorsehen. Im Wesentlichen besteht das Ziel darin, Menschen, Geräte und Einheiten in einem verbundenen Netzwerk einzubinden, das scheinbar zentral verwaltet werden könnte, scheinbar von nicht gewählten Bürokraten.

Die Planung der digitalen ID der Vereinten Nationen ist mit Bankkonten verknüpft
https://www.zerohedge.com/geopolitical/united-nations-planning-digital-id-linked-bank-accounts

Im Wesentlichen besteht das Ziel darin, Menschen, Geräte und Einheiten in einem verbundenen Netzwerk einzubinden, das scheinbar zentral verwaltet werden könnte, scheinbar von nicht gewählten Bürokraten.

Ein Global Digital Impact Brief:
https://www.un.org/sites/un2.un.org/files/our-common-agenda-policy-brief-gobal-digi-compact-en.pdf

Reformen der internationalen Finanzarchitektur
https://www.un.org/sites/un2.un.org/files/our-common-agenda-policy-brief-international-finance-architecture-en.pdf

Die Zukunft der Weltraumverwaltung
https://www.un.org/sites/un2.un.org/files/our-common-agenda-policy-brief-outer-space-en.pdf

Sie könnten sagen: „Was hat der Weltraum mit der Verknüpfung der Bankkonten der Menschen mit ihrer digitalen ID zu tun?“ In diesem Dokument geht es darum, wer die Satelliten kontrollieren darf, was sie nutzen, um Menschen durch ihre Körper zu verfolgen und Ihre Daten zu kontrollieren.

Kürzlich gab es zwei Präsentationen, auf die wir uns beziehen werden.
Eine davon war eine Präsentation von Ian Akyildiz, gehalten vom ARRC, einem in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässigen Forschungszentrum, dessen Ziel es ist, weltweite Fortschritte in den Bereichen künstliche Intelligenz, autonome Robotik, Quantencomputer, Kryptographie und Quantenkommunikation, gerichtete Energie, sichere Kommunikation, intelligente Geräte voranzutreiben. fortschrittliche Materialien sowie Antriebs- und Raumfahrttechnologien.
Die Präsentation trägt den Titel „TeraHertz Band Communication: An Old Problem Revisited & Research Directions for the Next Decade ARRC Seminar Series – Prof. Ian F. Akyildiz“ und kann auf Youtube unter diesem Link angesehen werden:  https://www.youtube.com/watch ?v=YAtQFkEg5-w

Bei der anderen Präsentation handelte es sich um ein Webinar, das von einer Zweigstelle der Vereinten Nationen namens ITU veranstaltet wurde. Diese Präsentation trug den Titel „Ultrabreitband-Kommunikations- und Netzwerklösungen zur Erschließung des Terahertz-Bandes“. Präsentiert wurde es von Ian Akyildiz und seinem Kollegen und ehemaligen Studenten Josep Jornet. Es kann hier auf Youtube angesehen werden:  https://www.youtube.com/watch?v=ke6Rq5DKFn0

Aus diesem WEF-Artikel:
https://www.weforum.org/agenda/2022/02/explainer-how-low-earth-orbit-satellite-technology-can-connect-the-unconnected/

Warum investieren Regierungen und Unternehmen in die LEO-Satellitentechnologie?

Die Europäische Union hat kürzlich Pläne für ein LEO-Satellitensystem im Wert von 6 Milliarden Euro angekündigt.
Die EU nimmt an einem  Weltraum-Internet-Wettlauf teil  , bei dem Technologiegiganten Milliarden von Dollar in die LEO-Satellitentechnologie investieren, um die globalen Konnektivitätslücken zu schließen. Starlink von Space

Bill Gates unterstützt einen 1-Milliarden-Dollar-Plan zur Abdeckung der Erde mit „Big Brother“-Satelliten, die „Live- und ungefilterte“ HD-Aufnahmen des Planeten streamen können

https://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-5634953/Bill-Gates-backs-1-billion-plan-cover-Earth-Big-Brother-satellites.html
500 Satelliten mit niedriger Erdumlaufbahn, auf die Kameras gerichtet sind auf die Erde, die Echtzeitbilder erzeugen wird, die die Menschen auf ihren Mobiltelefonen sehen können.

Bei Covid-mRNA-Impfstoffen handelt es sich um kleine Bio-Nanomaschinen, die programmiert und injiziert werden.
Ian Akyildiz hat einen Fehler gemacht und um 13:40 Uhr in dieser Präsentation die folgende Aussage gemacht:  https://www.youtube.com/watch?v=YAtQFkEg5-w

 

„Ich habe in den letzten 15 Jahren viel über das Internet der Bio-Nano-Dinge geforscht. Dabei handelt es sich um Bio-Nano-Maschinen, die in den Körper injiziert werden, um Gesundheitsprobleme zu überwachen. Das läuft wirklich gut. Diese Covid-Impfstoffe, diese mRNAs sind nichts anderes als kleine Nanomaschinen, die programmiert und injiziert werden.“

Nun, er würde es wissen, nicht wahr?

Graphenbasierte nanoskalige elektromagnetische Kommunikationsnetzwerke im Terahertz-Band

 Synchronisierung der Zeitmessung im Netzwerk, damit es funktioniert
https://www.nist.gov/pml/time-and-frequenz-division/timekeeping-and-clocks-faqs

Nikki Florio und ehemalige Bürgermeisterin Reinette Senum Maria Zeee Landmark Geoengineering-Fall

https://rumble.com/v2u8d5u-uncensored-worldwide-geoengineering-lawsuits-landmark-case.html

Nanomaterialien aus Chemtrails können die Fähigkeit haben, bestehende Wolken (Feuchtigkeit in der Luft) aufzubrechen.

Geoengineering legt den Grundstein für den Reset. Man kann damit Wälder in Brand setzen, man kann Dürren auslösen, man kann sogar Nutztiere und Einzelpersonen ins Visier nehmen. Es kann auch die Luft reinigen, im wahrsten Sinne des Wortes für die Kommunikation zwischen Satellit und Boden. Die von Betreibern gewünschten höheren Frequenzbänder (Terahertz) können durch die Feuchtigkeit in der Atmosphäre gestört werden. Geoengineering ermöglicht eine bessere Überwachung und bessere Kontrolle über das Internet der Dinge.

Niemandem wurde gesagt, dass ihnen elektromagnetische Geräte injiziert würden (Link zu unserem Aufklärungsvideo dazu folgt in Kürze!)

Karen Kingstons Substack: https://karenkingston.substack.com/ 

Pfizer beschreibt seine mRNA auf seiner Website  ebenfalls  als Gen-Editing-Technologie  und nicht  als biologischen Wirkstoff (Impfstoff).

Wissenschaftler auf der ganzen Welt beginnen, einen Blick darauf zu werfen, was sich unter der Lupe befindet. Entwickelt von Dr. Ana Maria Mihalcea, MD PhD Vaccine Microscopy. Sie und ihre Kollegen haben unter dem Mikroskop elektromagnetische Geräte gefunden und gesehen, wie sich die Technologie selbst zusammensetzte. Ingenieure haben Mobiltelefone mitgebracht, um zu sehen, ob es eine Reaktion gibt. Sie fanden heraus, dass diese Technologie aktiviert wird, wenn die Flüssigkeit in den Fläschchen in der Nähe elektromagnetischer Frequenzen von Smartphones, WLAN usw. ist.
Dr. Anas Substack:  https://substack.com/@anamihalceamdphd

Dr. Ana hat sich auf das elektrische Feld des Körpers und die Auswirkungen dieser Nanotechnologien konzentriert. Aufgrund der kationischen Lipide und der positiven Ladung entzieht Ihnen die Nanotechnologie buchstäblich die Lebensenergie. Dr. Ana hat Blutleitfähigkeits- und elektrische Impedanzspektroskopie durchgeführt, um zu zeigen, wie viel menschliche Lebensenergie durch diese Nanotechnologie im Körper verloren geht. Das in das Blut der Menschen injizierte Hydrogel stiehlt den Körpern der Menschen Strom.
https://anamihalceamdphd.substack.com/p/blood-conductivity-and-electrical

Das Blut der Menschen sieht aus wie Schlamm oder Wackelpudding und kann keinen Sauerstoff transportieren, es ist mit Nanotechnologie gefüllt. Das elektrische Ungleichgewicht führt zu einer Reduzierung der Lebensenergie um bis zu 50 %.

Dr. Ana entnahm drei geimpften Patienten Blut und ließ es vier Stunden lang in einem Röhrchen ruhen. Das Blut trennte sich von selbst und auf der Oberseite bildete sich ein gummiartiger, gelber Hydrogel-Kunststoff.

https://anamihalceamdphd.substack.com/p/comparison-microscopic-analysis-of 

 

 

Die Quantenpunkttechnologie bei den Injektionen ermöglicht eine Kommunikation mit höheren Frequenzen (EMF) von injizierten menschlichen Körpern. BLUETOOTH- UND QUANTENFELD-FREQUENZEN

Unter dem gleichen geistigen Eigentum dieses Patents befindet sich ein weiteres Patent für wasserdispergierbare, halbleitende metallische Nanopartikel, die auch als Quantenpunkttechnologie bezeichnet werden.
Möglicherweise haben Sie von der Verwendung von Luciferase bei den Injektionen gehört. Quantenpunkttechnologie und Luciferase sind im Grunde dasselbe. Hier werden wir näher darauf eingehen, was die Quantenpunkttechnologie ist und was sie leisten kann.

 

WAS SIND QUANTENPUNKTE?

Quantenpunkte (QDs) sind künstlich hergestellte nanoskalige Kristalle, die einzigartige optische und elektronische Eigenschaften aufweisen, einschließlich der Fähigkeit, Elektronen zu transportieren und Licht in verschiedenen Farben zu emittieren, wenn sie UV-Licht ausgesetzt werden. Diese künstlich synthetisierten Halbleiter-Nanopartikel haben ein breites Spektrum potenzieller Anwendungen, einschließlich der Verwendung in Verbundwerkstoffen, Solarzellen, fluoreszierender biologischer Markierung, Displays, Beleuchtung und medizinischer Bildgebung. https://www.nanowerk.com/what_are_quantum_dots.php

Die von Quantenpunkten emittierten elektromagnetischen Felder und Frequenzen können emotionale, psychische und physische Krankheiten und Funktionsstörungen in unserem Körper verursachen. Quantenpunkte können als Neurowaffen eingesetzt werden und schwere Störungen Ihrer Emotionen, Ihrer Energie, Ihrer körperlichen Fähigkeiten und Ihrer Fähigkeit, klar zu denken (Gehirnnebel) verursachen.
https://karenkingston.substack.com/p/part-5-dismantling-the-covid-19-deceptions

Zeitleiste Nanotech Das nächste Manhattan-Projekt für den Great Reset
(auch im Text unten aufgeführt, falls die Folien schwer lesbar sind)

Zeitleiste David Martins Rede vor der EU im Vergleich mit der Zeitleiste der Nanotechnologie-Entwicklung und der Quantencomputer-Zeitleiste sowie der Zeitleiste der rechtlichen Zerstörung der Verfassungen der Länder durch die UN-WHO

Links:

David Martin Covid-Gipfel des EU-Parlaments
https://rumble.com/v2ncp8w-dr-david-e.-martin-phd-covid-summit-european-union-parliament-may-2023.html

Zeitleiste der Nanotechnologie
https://www.nano.gov/timeline

Graphen-Flaggschiff
https://graphene-flagship.eu/collaboration/about-us/the-graphene-flagship/

Human Brain Project
https://www.humanbrainproject.eu/en/

FORTSCHRITTSÜBERPRÜFUNG
ÜBER DIE KOORDINIERTE UMSETZUNG DER
NATIONALEN NANOTECHNOLOGIE-INITIATIVE
2011 UMWELT-, GESUNDHEITS- UND SICHERHEITSFORSCHUNGSSTR
ATEGIE
https://www.nano.gov/sites/default/files/pub_resource/2014_nni_ehs_progress_review.pdf

Geschichte der Entwicklung von Covid-Impfstoffen
https://en.wikipedia.org/wiki/History_of_COVID-19_vaccine_development

Bailiwick News Legal Walls Kill Box Kurzversion

https://bailiwicknews.substack.com/p/legal-walls-short-version?s=w

Pfizer patentiert den ersten Covid-Spike-Protein-Impfstoff. 1990:
Frühe Nanotechnologie-Unternehmen nehmen den Betrieb auf. 1990:
Kohlenstoffnanogerüste für die medizinische Forschung werden entdeckt. 1993:
Quantenpunkte werden entdeckt. 1993:
Quantencomputer werden in den 1990er Jahren entwickelt

2002 wurde der mRNA-Impfstoff als „ein infektiöser, replikationsdefekter Klon“ patentiert. Diese Sprache bedeutet, dass es sich um eine Biowaffe handelt, die von Anthony Faucis NIH angemeldet wurde. Dieses Patent ging der SARS 1.0-Epidemie ein Jahr voraus.

2003 meldete das CDC ein Patent auf das Coronavirus an, indem es eine Sequenz aus China herunterlud und in den Vereinigten Staaten ein Patent darauf anmeldete (was einen Verstoß gegen die Verträge über biologische und chemische Waffen darstellt).

2002–2003 wurde der PCR-Test von David Martin als Bedrohung durch Bioterrorismus bei von der EU gesponserten Veranstaltungen identifiziert

2005 wurden die DNA-Berechnung und die algorithmische Selbstassemblierung erfunden.
2005 traten die internationalen Gesundheitsvorschriften der WHO in Kraft, die Überwachung, Verhaltenskontrolle, Reisebeschränkungen und Haftbefugnisse vorsahen.

2005 wurde das mRNA-Spike-Protein von DARPA und NIAID als Plattformtechnologie für Bioterrorismus und Biowaffen eingestuft

Im Jahr 2006 waren alle großen Universitäten auf der Suche nach Leuten mit Kenntnissen in der Nanotechnologie, und Nanochips und Nanomaschinen kamen erst richtig auf den Markt

Ab 2005 wurde das mRNA-Spike-Protein als Technologie zur Ermöglichung biologischer Kriegsführung eingestuft

2009–2010 wurden DNA-ähnliche Roboter-Montagegeräte im Nanomaßstab hergestellt

2010 meldete Akyildiz ein Patent für eine Erfindung von Graphen-Nanoantennen an (die später bei den Covid-Injektionen verwendet wurden, um Menschen mit dem Internet zu verbinden). Die CIA blockierte sein Patent sieben Jahre lang.

2013 wurde das Graphen-Flaggschiff und Human Brain Project gestartet

2014 schrieb Akyildiz Vorschläge an große Unternehmen und Regierungen, mit Terahertz-Frequenzen für die Nanotechnologie-Kommunikation zu arbeiten. Damals wurde er abgelehnt und ihm wurde gesagt, dass es „zu früh“ sei, an diesen Technologien zu arbeiten.

2014 wurde der Leitfaden zur koordinierten Umsetzung der Nanotechnologie für Regierungen herausgegeben

2015 wurde eine weltweite Zwangsspritze geplant Peter Daszak Fauci und andere

2016 gab bekannt, dass Sars „bereit für die Entstehung des Menschen“ sei (wahrscheinlich ein Hinweis darauf, dass sie die Technologie endlich auf den neuesten Stand gebracht hatten).

2017 CIA entsperrt und erteilt Akyildiz-Patent für Graphen-Nanoantennen zur Verwendung bei Covid-Injektionen
2017 Anstieg der in den Weltraum gestarteten LEO-Satelliten
2017 Das Gesundheits- und Sozialministerium der Vereinigten Staaten beseitigt stillschweigend die bürgerlichen Freiheiten der Bürger, indem es die autoritären Befugnisse der Regierung für den Fall ausweitet Die WHO erklärt einen „gesundheitlichen Notfall von internationaler Tragweite“.
2017 veröffentlicht das Johns Hopkins Center for Health Security „SPARS Pandemic 2025-2028: A Futuristic Scenario for Public Health Risk Communicators“.
2018 Johns Hopkins/US-HHS Centers for Disease Control veröffentlicht den Bericht „Technologies to Address Global Catastrophic Biological Risks“. Enthält einen Abschnitt über „selbstverbreitende Impfstoffe“.

Kurz vor Covid reden alle über 6G und Terahertz und plötzlich gibt es mehr als 100.000 IEEE-Artikel zu diesem Technologiebereich

2019, sieben Monate bevor der erste Mensch offiziell an Covid erkrankte, wurde bekannt gegeben, dass es zu „einer versehentlichen oder absichtlichen Freisetzung eines Atemwegserregers“ kommen würde, und vier Patentanträge für Moderna wurden dahingehend geändert, dass diese Begriffe als Begründung für die Herstellung eines Impfstoffs aufgenommen wurden für etwas, das nicht existierte.

Die Welt wurde darüber informiert, dass es im September 2019 zu einer Pandemie kommen würde, so dass ein Jahr später, im September 2020, eine weltweite Akzeptanz einer universellen Impfstoffvorlage herrschen würde. (ihre Worte) Die Absicht der Pandemie bestand darin, die Welt dazu zu bringen, den Impfstoff zu akzeptieren.

2020–2022 Enormer Anstieg der ins All gestarteten LEO-Satelliten (während der Pandemie)

Am 11. Januar 2020 wurde die genetische Sequenz aus China für den ersten Covid-19-Impfstoff online veröffentlicht. Innerhalb eines Monats begannen Unternehmen mit der Produktion von Impfstoffen aus dieser Sequenz

Am 11. März 2020 wurde die Covid-Pandemie ausgerufen.
Im Dezember 2020 wurde nach 10 Monaten Sperrung und Reisebeschränkungen mit der Verabreichung der Covid-Impfstoffe begonnen. 5,55 Milliarden Menschen haben mindestens eine Dosis der nanotechnologischen Biowaffe erhalten.

2022 – Die Weltgesundheitsorganisation fordert von den G20-Staaten 16 Milliarden US-Dollar, um erweiterte Tests und Injektionen in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen zu finanzieren. Die Weltgesundheitsorganisation startet eine neue Verhandlungsrunde, um die Überwachungs-, Verhaltenskontroll- und Haftbefugnisse der WHO bei von der WHO erklärten Notfällen weiter auszubauen und die Unterordnung der nationalen und bürgerlichen Souveränität sowie der bürgerlichen Freiheiten zu vertiefen.

Niemandem wurde gesagt, dass ihnen elektromagnetische Geräte injiziert wurden


Like it? Share with your friends!

9857
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »